Silvester-Krach – nein, danke! Ideen für ruhige Kurztrips um den Jahreswechsel

Egal, ob du keine Lust auf Silvester hast oder deinem Haustier den Stress ersparen willst: An diesen Orten hast du deine Ruhe!

Lesezeit: 6 Min.

Für viele ist Silvester die Party des Jahres. Für andere ist es ein Grund, die Stadt zu verlassen. Ohrenbetäubende Knaller, grölende Menschen, tonnenweise Müll auf den Straßen: Vor allem in deutschen Großstädten steht die Welt zum Jahreswechsel Kopf. 2022 erzielte die Pyrotechnik-Industrie den mit Abstand größten Umsatz beim Feuerwerksverkauf. Da lässt sich nur erahnen, wie viel an Silvester 2023 geknallt wird. Zeit, die Koffer zu packen und Neujahr anderswo zu feiern! Doch wohin? Wenn du dem Trubel entfliehen willst, findest du hier Ideen für Silvester-Kurztrips und längere Reisen. Außerdem geben wir Tipps für den Silvester-Urlaub mit Hund oder Katze – denn viele Haustiere leiden sehr unter dem Lärm. 

Plane einen Silvester-Kurztrip

Die schlechte Nachricht zuerst: Rund um Silvester kosten Zugtickets und Unterkünfte deutlich mehr. Stelle dich daher auf höhere Kosten ein. Zum Glück gibt es ein paar Tricks, wie du trotzdem sparen kannst. Mit Booking.com x N26 erhältst du zum Beispiel bis zu 10 % Rabatt auf eine Urlaubsunterkunft. Und wenn du das Experiment wagen und nachts mit dem Zug fahren willst, sparst du ebenfalls eine Menge Geld. Auf der Website der Deutschen Bahn kannst du dir die günstigsten Tickets für bestimmte Zeitfenster anzeigen lassen und das für dich beste Angebot schnell finden. Nun aber zu den Ideen für einen Kurztrip an Silvester!

Wellnessurlaub im Nirgendwo

Im Dampfbad schwitzen oder eine Massage genießen, während draußen der Bär boxt? Beim Wellness-Urlaub ist genau das möglich! Wie gut, dass Silvester 2023 auf einen Sonntag fällt. So kannst du ein langes Spa-Wochenende planen und dich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. In Deutschland gibt es zahlreiche Hotels, die sich auf Wellness spezialisiert und Angebote rund um Silvester haben. Vielerorts gibt es auch Feierlichkeiten wie ein Gala-Dinner oder Live-Musik. Aber du kannst dich jederzeit aufs Hotelzimmer zurückziehen und allein oder mit deinem Lieblingsmenschen aufs neue Jahr anstoßen.

Je nach Angebot und Reiseziel kostet dich der Spaß um die 200 € pro Nacht – inklusive Frühstücks- und Mittagsbuffet, Abendessen, Drinks und Saunalandschaft. Wichtig: Einige Hotels erlauben keine Haustiere und sind rund um Silvester nur für Erwachsene geöffnet. 

Silvester in den Bergen feiern

Du gehst lieber in den Bergen wandern? Dann kann ein Kurztrip nach Bayern, in den Harz oder das Erzgebirge genau das Richtige für dich sein. In den Nationalparks Harz und Bayerischer Wald etwa darf an Silvester aus Rücksicht auf Wildtiere nicht geknallt werden. In einem Ferienhaus auf dem Land kannst du den Jahreswechsel also ganz nach deinem Geschmack feiern und endlich abschalten. Nutze die Zeit, um lange Spaziergänge zu machen, zu meditieren oder Pläne fürs neue Jahr zu schmieden. Vielleicht gibt es in der Nähe sogar ein Skigebiet. Du brauchst nicht mal deine eigene Ausrüstung: Mit N26 erhältst du 12 % Rabatt auf Skisachen zum Ausleihen. Gehe einfach auf Partnerangebote unter dem Entdecken Tab in deiner App, tippe auf Skiset und folge den Anweisungen.  

Ein weiterer Spartipp: Tu dich mit FreundInnen oder Pärchen zusammen, dann könnt ihr von der Unterkunft bis zum Einkauf die Rechnung teilen. Auch die Hin- und Rückfahrt mit dem Auto ist so viel günstiger. Vielleicht hast du auch das Glück, FreundInnen oder Verwandte besuchen zu können. Dann wird dein Kurztrip an Silvester noch günstiger und ihr seht euch endlich mal wieder.

Ans Meer fahren

Im Sommer ist die Ostsee gnadenlos überfüllt. In der kalten Jahreszeit hast du die Strände fast für dich allein. Einige Hotels locken an Silvester sogar mit exklusiven Deals, bei denen du nur zwei von drei Nächten zahlst. Eine stilvoll eingerichtete Ferienwohnung kostet etwa 200 € pro Nacht. Bedenke jedoch, dass kurz vorm Jahreswechsel schon viele Hotels ausgebucht sind. Du solltest also nicht zu lange zögern.

An der Nordsee gibt es sogar böllerfreie Zonen, zum Beispiel auf Amrum, in St. Peter-Ording und Bremerhaven. Oder du verbringst den Jahreswechsel auf Sylt, dort sind Feuerwerke aufgrund von Brandgefahr nur in Hörnum gestattet. Auch hier gilt: Das Angebot ist knapp und entsprechend teuer. Aber wenn du an die Knallerei daheim denkst, lohnt es sich allemal.

Meine Ziele erreichen – Banking, wie ich will

Wohin als Nächstes? Was auch immer deine Traumdestination ist, spare dafür mit Spaces.
N26 Spaces entdecken
Hand, die ein Handy hält.

Verbringe Silvester in einem anderen Land

Der 31. Dezember ist zwar ein internationaler Feiertag, spielt aber nicht überall eine so große Rolle wie hier. Viele Kulturen haben ihre eigenen Traditionen und feiern Neujahr an anderen Tagen – je nachdem, welche Kalendersysteme sie traditionell nutzen. In Thailand wird beispielsweise Songkran gefeiert. Das Volksfest findet Mitte April statt, in Anlehnung an den thailändischen Mondkalender und das Sternbild Widder. Die Menschen reinigen erst ihre Häuser und liefern sich dann Wasserschlachten auf den Straßen. Ähnliche Bräuche gibt es auch in Laos, Kambodscha, Myanmar und Sri Lanka. In China, Vietnam, Indien, Nepal, Iran, Kirgisien, auf den Philippinen und Bali gibt es ebenfalls eigene Neujahrstraditionen. Silvesterpartys wirst du dort eher in touristischen Gegenden finden.  

Du hast nicht genug Zeit oder Budget für eine Fernreise? Auch in anderen Ländern Europas wird Silvester bei weitem nicht so laut gefeiert wie hier. Private Feuerwerke sind zum Beispiel in vielen Ortschaften Frankreichs untersagt. Auch in Italien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Dänemark und Irland gelten strengere Gesetze. Abgesehen von offiziellen Feuerwerken in Städten ist es dort also vergleichsweise ruhig.

Silvester mit Hund oder Katze

Ein weiterer Vorteil: Bei einer Reise in ein europäisches Nachbarland ist es einfacher, deine Katze oder deinen Hund an Silvester mitzunehmen. Du kannst bequem mit dem Zug oder Auto fahren. Anders als in Deutschland gibt es im europäischen Ausland außerdem sehr viele hundefreundliche Unterkünfte. Österreich gilt beispielsweise als wahres Hundeparadies, aber auch in den Niederlanden und Belgien findest du viele Hundehotels. Große Hotelketten wie Kimpton, Marriott und Best Western erlauben in der Regel sogar die Mitnahme von Katzen. Bedenke: Für Reisen ins europäische Ausland brauchst du einen EU-Heimtierpass und bestimmte Impfungen. Lies dazu auch unsere Tipps für den Sommerurlaub mit Hund in Europa.

Und wenn es gar nicht anders geht, kannst du nach einer vertrauenswürdigen Hundepension in deiner Nähe suchen. In Berlin gibt es beispielsweise einen Service, der mit einem Hunde-Shuttle ins Umland fährt und den Vierbeinern dort ein stressfreies Silvester ermöglicht – inklusive Hundeknochen um Mitternacht.


Entspannt ins neue Jahr starten – mit N26

Egal, wie und ob du Silvester 2023 feiern wirst: Du hast bestimmt schon Pläne fürs neue Jahr. Vielleicht willst du 2024 endlich nach Indien, Australien oder Bali fliegen (und dort dem Silvestertrubel entkommen). Dann ist jetzt eine gute Gelegenheit, für deine Traumreise zu sparen. So lernst du auch gleich, deine Spargewohnheiten zu verbessern – gute Vorsätze gehören zu Silvester schließlich dazu.

Mit Spaces Unterkonten geht das ganz einfach. Erstelle bis zu 10 Unterkonten für deine Sparziele, richte mit Regeln einen Dauerauftrag ein und verschiebe jeden Monat automatisch Geld von deinem Hauptkonto auf deine Spaces. So wachsen deine Ersparnisse, ohne dass du einen Finger rühren musst. Und mit dem neuen Tagesgeldkonto profitierst du sogar vom Zinseszins! Als NeukundIn erhältst du zwölf Monate lang 2,6 % Zinsen p. a. – egal, für welches Girokonto du dich entscheidest. 

Beiträge, die dem folgenden Thema entsprechen

Von N26

Love your bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten

Food & Finance: Umami Brokkoli aus dem Ofen von Lea-Martine

Du hast dir vorgenommen, dich gesünder zu ernähren aber hast es doch nicht so ganz geschafft? Hier ist ein Rezept, was kostengünstig, gesund und lecker zugleich ist!

Ein Snowboarder auf einem Berg schaut in die Ferne.

Auf die Piste, ohne deine Finanzen einzufrieren? So geht’s

Wintersport ist teuer, keine Frage. Trotzdem musst du mit diesen Tipps nicht darauf verzichten.

Valentinstag mit Haustier? 7 Ideen für einen Tag voller Liebe

Die Liebe zum Haustier lässt den Markt rasant wachsen – inklusive Geschenken für den Valentinstag. Mit diesen Tipps kannst du deinen Vierbeiner kostengünstiger feiern und ihm etwas Gutes tun.