Dein Umzugsrechner

Ganz gleich, ob du in deinem Heimatort oder in ein anderes Land ziehst: Prüfe ganz einfach mit unserem Umzugsrechner, wie viel Geld du für deinen Umzug zur Seite legen musst.

eine junge Frau und ein junger Mann, die Straße, die beweglichen Kisten Kreuzung.

So verwendest du unseren Umzugsrechner

Unser Umzugsrechner bietet praktische Funktionen, um deine Umzugskosten schnell und einfach zu berechnen:

  • Gib einfach den Geldbetrag in die jeweiligen Felder ein (Ausführliche Erklärungen zu jeden Feld findest du weiter unten)
  • Wähle "Generelle Umzugskosten" um deine grundsätzlichen Ausgaben für den Umzug zu ermitteln. Dieses Feld ist sowohl für Personen, die ins Ausland ziehen oder in ihrem Heimatland bleiben.
  • Wähle zusätzlich "Umzug ins Ausland", wenn du in ein anderes Land ziehen willst.

Budgetrechner nicht verfügbar

Es sieht danach aus, dass du Javascript deaktiviert hast oder dein Browser Javascript nicht unterstützt. Um den Budgetrechner nutzen zu können, kannst du versuchen, Javascript zu aktivieren oder einen anderen Browser zu nutzen.

FAQ über unseren Haushaltsrechner

Was beinhaltet "Dein veranschlagtes Budget für den Umzug"?

Unter diesem Punkt findest du zwei Felder, in denen du deine zu erwartenden Ausgaben zum anstehenden Umzug eintragen kannst. "Veranschlagtes Budget für den Umzug" dient dazu, deine persönlichen Kosten aufzulisten. Unter "Umzugszuschuss" kannst du etwaige Unterstützung durch deinen Arbeitgeben auflisten.So erhällst du einen Überblick über das Geld, welches dir für den Umzug voraussichtlich zur Verfügung stehen wird.

Was beinhaltet "Generelle Umzugskosten"?

In diesem Abschnitt findest du Felder die dir Aufschluss über allgemeine Kostenpunkte über deinen Umzug aufzeigen, ganz gleich ob in deiner Heimatstadt oder ins Ausland. Trage einfach den jeweiligen Betrag in das entsprechende Feld ein:

  • Umzugstrasporter mieten: Geld, welches du für die Miete eines Umzugstransporters brauchst, um deinen Besitz zu transportieren
  • Sprit: Geld, welches du fürs tanken benötigst
  • Umzugsversicherung: Für den Fall, dass etwas passieren sollte, trage hier das Geld für deine Umzugsversicherung ein
  • Zusätzliches Umzugsmaterial mieten: Brauchst du etwa einen Wagenheber, um dein schweres Klavier zu transportieren? Trage die Kosten für spezielles Umzugsmaterial hier ein
  • Verpackungsmaterialen: Ob Karton oder Klebeband, hier werden die Kosten für Verpackung gebündelt
  • Umzugsunternehmen beauftragen: Wenn du dir nicht selbst die Hände schmutzig machen willst, kannst du hier die Kosten für ein Unternehmen eintragen "

Was beinhaltet "Umzug ins Ausland"?

Hier findest du spezielle Konstenpunkte für deinen Umzug ins Ausland. Da jedoch auch generelle Umzugskosten anfallen werden, denk daran, auch diese Felder auszufüllen.

  • Flug-/Zugticket: Die Kosten deines Ticket zu deinem neuen Wohnsitz
  • Umzugspackete verschicken: Die Kosten, um deine Packete an deine neue Wohnung zu schicken
  • Visa: Die Kosten für dein Visa. Entfallen für EU-Bürger innerhalb der EU
  • Zoll: Kosten für den Zoll deiner verschickten Besitztümer. Entfallen für EU-Bürger innerhalb der EU. "

Weitere Tipps für deinen Umzug

eine Frau zu Fuß mit einem Koffer im Flughafen.

Umzug ins Ausland? So machst du dich startklar!

Du möchtest im Ausland arbeiten? Wir haben einen Überblick über die Kosten für einen Umzug ins Ausland für dich erstellt.

Europakarte mit Stecknadeln.

Wie man in Europa ein Girokonto eröffnen kann

Du ziehst nach Europa oder ins EU-Ausland? Hier erfährst du, wie du im Ausland ein eigenes Bankkonto eröffnen kannst.

Blick auf eine Stadt aus einem Flugzeug.

Wann sind Flüge am günstigsten? Ein Ratgeber

Mit diesen Tipps kannst du bei deiner nächsten Flugreise wirklich sparen.

Wähle dein Konto

N26 Standard

Dein 100 % mobiles kostenloses Girokonto

N26 Digitale karte.
Virtual Card
0,00 €
/Monat
  • Virtuelle Debitkarte
  • Gebührenfrei bezahlen
  • Statistik-Feature
  • Einlagensicherung
Beliebt

N26 Smart

Das Bankkonto für deinen Lifestyle

N26 You Karte, Rhubarb.
4,90 €
/Monat
  • Deine physische Mastercard Debit
  • Bis zu 10 Spaces (Unterkonten)
  • Shared Spaces
  • Aufrundungsregel

N26 You

Die Debitkarte für den Alltag und Reisen

N26 You Karte, Petrol.
9,90 €
/Monat
  • Unlimitierte Abhebungen in Fremdwährungen
  • Flugversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Wintersportversicherung

N26 Metal

Das Premiumkonto mit Metallkarte

N26 Metal - Carbonschwarz.
16,90 €
/Monat
  • Debitkarte aus Metall
  • Bis zu 8 Gratisabhebungen in Deutschland
  • Mietautos und Handyversicherung
  • Bevorzugter telefonischer Kundenservice