N26 Dispokredit

Jederzeit flexibel mit deinem Dispokredit

Mit deinem N26 Girokonto kannst du in nur wenigen Minuten einen Überziehungsrahmen einrichten, anpassen und immer alle Kosten im Blick behalten. Mit deinem flexiblen Dispositionskredit hast du jederzeit die volle Kontrolle über deine Finanzen.

Flexibel

Als N26 Kunde kannst du einen Überziehungsrahmen von bis zu 10.000 € erhalten.

Transparent

Finde tagesaktuelle Kosten für deinen Überziehungsrahmen in deiner N26 App, damit du immer den Überblick behältst.

Ohne Aufwand

Überprüfe in wenigen Minuten, ob dir ein Überziehungsrahmen zur Verfügung steht. Unverbindlich, unkompliziert und ganz ohne Papierkram.

Personalisiert

Behalte die Kontrolle über Kosten und setze dir individuelle Limits. Damit hast du deine Finanzen im Griff.

Was ist der N26 Dispokredit?

Ein Dispokredit ist die Möglichkeit, dein Konto zu überziehen. Diese Möglichkeit wird dir von N26 eingeräumt, weil wir wissen, dass sich der Monat manchmal zieht und man auch mal ins Minus rutschen kann. Mit Zinsen werden dir für den Dispo nur Überziehungskosten berechnet, die du tatsächlich genutzt hast.

Wie aktiviere ich N26 Dispokredit?

Öffne den “Entdecken”-Bereich in deiner N26 App, um deinen Dispo zu aktivieren. Scrolle runter zu den N26 Finanzprodukten und wähle dort deinen Dispo aus. Akzeptiere die AGB und aktiviere deinen Dispo. Nach einer schnellen Überprüfung kannst du deinen Überziehungsrahmen flexibel einrichten und verändern.

N26 Metal - Carbonschwarz.
Transparente N26-Standardkarte.
N26 You Karte, Petrol.

Du bist noch kein N26 Kunde? Eröffne dein Konto wenigen Minuten

Eröffne dein N26 Girokonto direkt mit dem Smartphone oder PC. Es ist ein einfacher, digitaler Anmeldeprozess – ganz ohne Papierkram.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Dispokredit?

Wie kann ich den N26 Dispokredit aktivieren?

Was brauche ich, um einen N26 Dispokredit zu erhalten?

Welches Limit hat ein N26 Dispokredit?

Wie hoch liegt der Zinssatz für den N26 Dispokredit?