Reisende sitzt auf einem Stein mit Aussicht auf ein Tal mit einem See.

Die 10 schönsten Wochenendtrips in Deutschland

Kleines Budget, aber großes Fernweh? Bei einem Wochenendtrip kannst du viel Neues entdecken und dabei dein 9-Euro-Ticket nutzen. Hier findest du die 10 schönsten Wochenendtrips in Deutschland!

Lesezeit: 8 Min.

Die Ferne kann so nah liegen! Deutschland ist zwar nicht so exotisch wie Bali oder Honolulu, hat aber trotzdem viel Neues zu bieten und ist sehr viel günstiger, vor allem, wenn du das aktuelle 9-Euro-Ticket besitzt. Und das Beste: Du musst nicht mal Urlaub einreichen, denn die Reiseziele aus unserer Liste sind perfekt für einen Wochenendtrip in Deutschland. Los geht’s!

Großstadt-Flair: Ein Wochenendtrip nach Berlin

Die Hauptstadt ist bei Reiselustigen nach wie vor beliebt, denn hier findest du wirklich alles: Shopping, Clubs, Museen, Flohmärkte, Konzerte, Events, Natur. Für einen Wochenendtrip im Berliner Sommer kannst du auf dem Wochenmarkt am Boxi frühstücken, danach im Müggelsee baden gehen und den Abend in einer der unzähligen Bars rund um die Eberswalder Straße ausklingen lassen. Bei schlechtem Wetter verspricht das Vabali pure Entspannung. Oder du besuchst die Neue Nationalgalerie und die vielen anderen Museen der Stadt. Auch toll: eine Fahrt mit den U-Bahnlinien U1 und U2, die eine tolle Sicht auf den Park am Gleisdreieck bieten. Du willst die Clubszene austesten? Dann kannst du dir sogar das Geld für die Unterkunft sparen, denn in Berghain, Sisyphos und Co. lässt sich die Nacht auch einmal durchfeiern –  Alternativ findest du aber auch viele Couchsurfing-Angebote, um günstig reisen zu können!

Übrigens: Mit dem aktuellen 9-Euro-Ticket oder einer anderen ABC-Fahrkarte kannst du deinen Wochenendtrip nach Brandenburg ausweiten. Perfekt für eine Radtour durch Wald und Wiese! 

Entdecke N26 Spaces

Erstelle Unterkonten, setze Regeln und automatisiere das Sparen – mit nur wenigen Klicks!
Spaces (Unterkonten) entdecken
Verschiedene N26 Spaces, um Geld zu sparen.

Frischer Wind auf dem Wochenendtrip nach Hamburg 

Die Hansestadt lädt mit zahlreichen Cafés, Museen, Geschäften und Parks zum Verweilen ein – oder eben für einen Wochenendtrip! Hamburg ist perfekt, wenn du Kultur, Gastronomie und Architektur liebst, aber kein Budget für Fernreisen hast. Die Speicherstadt am Hamburger Hafen ist mit ihren vielen Kanälen und historischen Backsteingebäuden definitiv einen Besuch wert. Danach kannst du dich mit Fischbrötchen auf dem berühmten Fischmarkt stärken oder – etwas gehobener – in einem der vielen Restaurants in der Innenstadt speisen. In Hamburg lässt sich übrigens alles mit dem Rad erreichen – sogar die schwimmende Elbphilharmonie in der HafenCity.

Du planst einen Wochenendtrip mit Kindern, der günstig sein soll? Dann solltet ihr unbedingt den Freizeitpark Planten und Blomen oder den Wildpark Klövensteen besuchen! Und in zahlreichen Museen wie dem Miniatur Wunderland genießen Kinder freien Eintritt.

Karneval, Kultur und Kölsch: Dein Wochenendtrip nach Köln 

Dieser Wochenendtrip lohnt sich nicht nur an Karneval. Die gut 2.000 Jahre alte Stadt in Nordrhein-Westfalen ist auch eine kulturelle Hochburg. Der berühmte Kölner Dom, die Altstadt und das Museum Ludwig, aber auch neue Projekte wie der Rheinauhafen oder die “Liebesbrücke” locken Menschen aus aller Welt an. In einem der vielen Brauhäuser kannst du Kölsch und andere Spezialitäten der Stadt genießen. Naschkatzen sollten unbedingt das Schokoladenmuseum besuchen. Zu viel geschlemmt? Dann kannst du einen Spaziergang durch den Inneren Grüngürtel machen oder dich einfach von der Rhein-Seilbahn (oder den anderen Öffis) fahren lassen.

Wenn du schon mal hier bist: Warum eigentlich nicht gleich einen Wochenendtrip in NRW draus machen? Mit der Regionalbahn kannst du Düsseldorf, Dortmund, Essen und viele weitere Städte innerhalb kurzer Zeit für wenig Geld erreichen. 

Entspannung pur beim Wochenendtrip an die Nordsee 

Die Nordsee ist für einen Last-Minute-Wochenendtrip vielleicht nicht die beste Wahl, mit etwas Planung aber perfekt, um richtig auszuspannen. Die frische Meeresbrise, die weitläufige Küste mit ihren vielen Deichen und romantische Sonnenuntergänge laden zum Wochenendtrip zu zweit ein. Wenn es das Budget erlaubt, kannst du ein Ferienhäuschen mit einem für den Norden typischen Reetdach mieten. Oder du schlägst deine Zelte auf einem der vielen Campingplätze auf. Plane für deinen Wochenendtrip in Norddeutschland unbedingt eine Wattwanderung ein und bewundere die vielen Leuchttürme. Falls es dich in die Stadt zieht, können wir das schöne Lübeck sehr empfehlen! 

Wochenendtrip nach München und Bayern

Du magst die Berge lieber? Dann auf nach München! Hier kannst du nicht nur das bunte Treiben in der Stadt bestaunen, sondern auch schnell ins Gebirge zum Wandern oder Klettern fahren. Kein Wunder, dass die bayerische Landeshauptstadt zu den beliebtesten Zielen für einen Wochenendtrip in Deutschland gehört.

In München selbst kannst du dein Wochenende sprichwörtlich in vollen Zügen genießen. Frisch gezapftes Bier ist nahezu ein Muss! Zum Glück kannst du in den meisten Biergärten dein eigenes Essen mitbringen und so ein paar Euro sparen. Ein Verdauungsspaziergang durch den Englischen Garten oder entlang der Isar bringt dich danach wieder auf Trab. Oder du schlürfst eine Tasse Kaffee auf dem Marienplatz. Museen gibt es zu genüge und auch der Viktualienmarkt sollte auf deine Liste mit Aktivitäten stehen. Falls du in der kalten Jahreszeit kommst, beachte auch unsere Hacks für Reisen im Winter.

Für Familien: Wochenendtrip im Schwarzwald 

Für einen Wochenendtrip mit Hund oder der Familie ist der Schwarzwald eine gute Wahl. Hier kannst du ausgedehnte Spaziergänge machen, die fantastische Aussicht vom Feldberg genießen und richtig abschalten. Der immergrüne, dicht gewachsene Wald hat eine fast magische Atmosphäre, außerdem gibt es viele Heilbäder und malerische Dörfer in der Umgebung. Falls du eine günstige Urlaubsunterkunft suchst, findest du hier auch zahlreiche Campingplätze. Kulinarisch verwöhnen kannst du dich mit Schwarzwälder Kirschtorte, Maultaschen, Flammkuchen oder einfach nur frischem Bauernbrot mit Schwarzwälder Schinken und Bibeleskäs. Yummy!   

Übrigens: Wenn du deinen Wochenendtrip in Baden-Württemberg etwas ausdehnen willst, kannst du auch ins nahe gelegene Freiburg oder sogar bis nach Strasbourg fahren.   

Zu jeder Jahreszeit: Ein Wochenendtrip am Bodensee 

Für diesen Wochenendtrip sollten auf deiner Packliste auf jeden Fall Badesachen stehen! Der Bodensee hat eine beeindruckende Länge von 63 Kilometern und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport. Du kannst schwimmen, segeln, Kitesurfen, Stand-Up-Paddling ausprobieren, ein Motorboot mieten, paddeln, wakeboarden und sogar tauchen! Wenn du mal nicht aktiv sein willst, kannst du an einer der vielen Badestellen mit Blick auf die Berge faulenzen.

Der Sommer ist schon vorbei und du willst dem ewigen Grau entfliehen? Der Bodensee ist auch ein sonniges Winterziel, das du in wenigen Stunden erreichen kannst. Du kannst am See spazieren, in der Therme ausspannen oder mit der Bergbahn über die schneebedeckten Gipfel fahren. Ein toller Wochenendtrip zu zweit, der günstig und romantisch ist! 

Beim Wochenendtrip den Harz erkunden

Der Harz ist ein echter Geheimtipp. Von Fallschirmspringen und Paragliding über Wellness bis hin zu Bergwanderungen warten zahlreiche Aktivitäten auf dich. Den berühmten Brocken kannst du nach Lust und Laune mit der Harzer Schmalspurbahn oder zu Fuß erklimmen. Oben angekommen kannst du nicht nur die herrliche Aussicht über Sachsen-Anhalt und Niedersachen genießen, sondern auch den Botanischen Garten besuchen.

Der Harz ist ein Naturschutzgebiet, entsprechend viele Wildtiere gibt es zu entdecken – perfekt, wenn du einen günstigen Wochenendtrip mit Kindern planst. Der Hexentanzplatz und die Barbarossahöhle sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele. Bei Regenwetter kannst du die Glasmanufaktur Harzkristall besuchen, die Quedlinburg besichtigen oder eine Tour durch die Whiskey-Destillerie Hammerschmiede buchen. 

Von Zwinger bis Bastei: Wochenendtrip in Dresden

In unserer Liste mit günstigen Wochenendtrip-Ideen darf auch die sächsische Landeshauptstadt nicht fehlen. Dresden ist perfekt für alle, die barocke Kunst und Kultur lieben. Von der Frauenkirche über den Zwinger und die Semperoper bis hin zum Schloss Moritzburg findest du zahlreiche imposante Bauwerke. Mit der Seilbahn kannst du hoch hinaus und die Aussicht auf Dresden genießen. Zieht es dich ans Wasser? Dann buche eine Dampferfahrt über die Elbe oder nimm am jährlichen Elbeschwimmen teil.

In jedem Fall solltest du einen Ausflug in die Sächsische Schweiz einplanen. Die malerische Landschaft lädt zum Entspannen ein und die Bastei sorgt für allgemeines Staunen. Das Beste: Du kannst dein Ausflugsziel für wenig Geld mit der Regionalbahn erreichen und den Abend im Szeneviertel Dresden Neustadt ausklingen lassen.

Günstiger Wochenendtrip in Mecklenburg-Vorpommern

Unser letzter Tipp für günstige Wochenendtrips in der Heimat führt uns nach “Meck-Pomm”. Das Bundesland zählt unglaubliche 1.000 Seen, Bademöglichkeiten gibt es also genug. Hauptattraktion ist die Mecklenburgische Seenplatte, wo du schwimmen, angeln, segeln, mit dem Boot fahren und campen kannst. Ein tolles Ausflugsziel für Familien mit kleinem Budget, oder wenn du mit deinem Bus mal eine Verschnaufpause in der Natur machen willst. Der Himmel fernab der Großstadt ist nachts so klar, dass du unzählige Sterne sehen und sprichwörtlich darin baden kannst.

Bei Wind und Wetter suchst du einfach in einem der vielen Schlösser Unterschlupf oder gehst ins Museum. Ebenfalls spannend: ein Besuch im Bärenwald, in dem du Braunbären aus nächster Nähe beobachten kannst. 

Weitere Wochenendtrip-Ideen und günstige Reiseziele

Ob zum Entspannen, Wandern oder Shoppen, allein, mit der Familie oder zum Junggesellenabschied: Ein Wochenendtrip in der Heimat ist perfekt für große Pläne und kleine Geldbeutel. Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen in Deutschland. Du könntest zum Beispiel einen Wochenendtrip nach Hessen planen und neben Frankfurt am Main auch die Weinberge besuchen. Auch das Saarland oder Niedersachsen sind gute Ideen für deinen Wochenendtrip. Wenn es dich doch weiter in die Ferne zieht, könnte eine Fahrradtour durch Europa das richtige sein. Oder du besuchst eines dieser sieben günstigen Reiseziele

Noch ein Tipp für deine Packliste: Nimm auf jeden Fall genügend Bargeld mit. Gerade in ländlichen Regionen kannst du oft nur bar bezahlen. Denke wenn möglich auch an eine Ersatzkarte, denn die EC-Karte im Urlaub zu verlieren ist ein echter Klassiker und kostet viele Nerven.

Entdecke N26 You

Profitiere von einem umfassenden Versicherungspaket, Partnerangeboten und vielem mehr.
Entdecke N26 You (neuen Tab)
5 verschiedenfarbige N26 You Debitkarten.

Dein Geld bei N26

Ganz gleich, welche Wochenendtrip-Idee du in die Tat umsetzt: Mit N26 genießt du 100 % mobiles Banking, egal wo du gerade bist. Mit MoneyBeam kannst du in Echtzeit Geld senden und erhalten – perfekt, wenn es mal schnell gehen muss. Bezahle kontaktlos mit deiner Mastercard oder hebe bequem Geld ab, wenn du Bares brauchst. Ist kein Geldautomat verfügbar, kannst du dir mit CASH26 in über 11.900 Geschäften wie Lidl und Penny einfach Bargeld beim Einkauf auszahlen lassen. Du reist außerhalb von Deutschland? Deine N26 Mastercard ist weltweit akzeptiert, du kannst also überall Geld abheben und kostenlos in Fremdwährungen zahlen. Und mit unseren Premiumkonten N26 You und Metal erhältst du zusätzlich eine umfassende Reiseversicherung. Vergleiche unsere Konten und entdecke das Girokonto, das am besten zu deiner Reiselust passt.

Beiträge, die dem folgenden Thema entsprechen

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
Ein Typ mit Sonnenbrille strandet auf einer Straße.

5 Gründe, warum der Winter die beste Jahreszeit zum Verreisen ist

Egal, ob du lieber lieber auf der Alm oder unter der Südsee-Sonne entspannst – wir verraten dir fünf Gründe, warum der Winter die perfekte Zeit für eine Reise ist!

Blick auf eine Stadt aus einem Flugzeug.

Wann sind Flüge am günstigsten? Ein Ratgeber

Mit diesen Tipps kannst du bei deiner nächsten Flugreise wirklich sparen.

You Sand Card.

EC-Karte im Urlaub verloren: Das müsst ihr jetzt tun

Du hast deine EC-Karte verloren und Angst um dein Geld? Atme tief durch und lies hier, was du tun kannst!