TransferWise - Auslandsüberweisungen leicht gemacht

Mit deinem privaten N26 Konto kannst du einfach, sicher und schnell Geld ins Ausland senden, ganz ohne versteckte Gebühren. Zusammen mit TransferWise bieten wir dir eine große Auswahl an Währungen, in denen du internationale Überweisungen tätigen kannst – immer beim echten Wechselkurs und direkt in der N26 App: So kannst du mit nur wenigen Klicks Geld ins Ausland senden.

Wähle das Ziel und die Währung – wir erledigen den Rest

Willst du Geld an Familie oder Freunde senden, die am anderen Ende der Welt wohnen? Oder an dein Bankkonto im Ausland, um dort Rechnungen zu begleichen? Zusammen mit TransferWise bieten wir dir eine günstige, schnelle und einfache Methode, um Geld von A nach B zu senden. Dabei kannst du aus über 38 Währungen wählen. Wir haben dieses praktische Feature direkt in die N26 App eingebaut – du wirst also nicht auf eine andere Seite weitergeleitet, um deine Überweisung abzuschließen.

Niedrige Gebühren und volle Transparenz

Geld mit TransferWise ins Ausland zu senden ist günstig: Du profitierst vom echten Wechselkurs, niedrigen Gebühren und voller Transparenz: Bevor du deine Überweisung bestätigst, erhältst du immer eine detaillierte Übersicht über alle anfallenden Gebühren. Mit N26 und TransferWise weißt du immer genau, wie viel du wofür zahlst.

TransferWise AGB sind auch bei der Nutzung in der N26 App unverändert gültig.

Transferwise x N26 app.

Wie kann ich TransferWise nutzen?

  1. Öffne die N26 App und gehe zum “Aktionen”-Tab
  2. Tippe auf “Geld senden” und wähle “Auslandsüberweisung”
  3. Gib den Betrag ein und wähle deine gewünschte Währung, um eine Übersicht über die Gebühren zu erhalten
  4. Füge die Kontoinformationen des Empfängers ein und bestätige die Überweisung

* Zurzeit ist das TransferWise Feature nur für private N26 Konten verfügbar. N26 Business, Business You oder Business Metal Kunden können Auslandsüberweisungen direkt auf der TransferWise Website tätigen.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich zuerst ein TransferWise Konto eröffnen, um das Feature in meiner N26 App nutzen zu können?

Nein. Wenn du bereits ein TransferWise Konto hast, kannst du es mit deinem N26 Konto verknüpfen. Wenn du noch keines hast, erstellen wir automatisch eines für dich.

Wie kann ich TransferWise in der N26 App nutzen?

Um Auslandsüberweisungen mit TransferWise zu tätigen, musst du folgende Schritte befolgen: Öffne die N26 App, gehe zum “Aktionen”-Tab und tippe auf “Geld senden”. Wähle “Auslandsüberweisung” und gib den Betrag und die Währung an. Dann musst du nur noch die Kontoinformationen des Empfängers eingeben und die Überweisung bestätigen – fertig!

Wie sicher ist TransferWise?

TransferWise TÜV-geprüft. Mehr als 7 Millionen Kunden weltweit überweisen über 4 Mrd. € pro Monat mit TransferWise. Mehr dazu erfährst du hier.

Wie lange dauert es, bis mein Geld im Konto des Empfängers ankommt?

Das kommt oft auf die Währung an. In der Übersicht über die Transaktion, die dir vor der Bestätigung der Überweisung angezeigt wird, geben wir dir ein ungefähres Ankunftsdatum.

Kann ich einen Dauerauftrag für Auslandsüberweisungen erstellen?

Noch nicht, aber wir arbeiten daran!

Ist es günstiger, wenn ich Geld direkt über TransferWise sende?

Nein, die Gebühren bleiben genau gleich. Dadurch, dass das Feature direkt in die N26 App eingebaut ist, kannst du Auslandsüberweisungen schneller tätigen.

Ich habe ein N26 Business Konto. Wie kann ich TransferWise nutzen?

TransferWise ist zurzeit nur für private Konten verfügbar – also nicht für N26 Business, N26 Business You und N26 Business Metal. Wenn du ein N26 Business Kunde bist, kannst du den Service direkt auf der TransferWise Website nutzen.