Reisende sitzt auf einem Stein mit Aussicht auf ein Tal mit einem See.

4 smarte Features für digitale Nomaden

Reisen ist mehr als ein Hobby für dich und du liebst es, flexibel von überall auf der Welt zu arbeiten? Wir erklären, wie unsere N26 Features dir das Leben als digitaler Nomade einfacher machen.

Lesezeit: 5 Min.

Arbeiten am Strand von Barcelona, jeden Monat einen neuen Ort zu entdecken und nicht mehr im Gepäck dabei zu haben als einen Laptop und eine stabile Internetverbindung – das Leben als digitaler Nomade bzw. Nomadin klingt für viele abenteuerlich, aber auch (oder gerade deswegen) ziemlich attraktiv. Wir erklären dir in diesem Blogbeitrag, was genau man überhaupt unter dem Begriff versteht und wie dir unsere N26 Features helfen können, wenn du genau diesen Lebensstil anstrebst.

Was zeichnet das digitale Nomadentum aus?

Die Welt entdecken und gleichzeitig beruflich durchstarten? Was vor einigen Jahren noch unvereinbar miteinander war, ist nun mehr denn je möglich: In vielen Berufen gibt es mittlerweile die Möglichkeit, von jedem Punkt der Erde aus zu arbeiten – solange die Internetverbindung stimmt und der Laptop dabei ist. Menschen, die diesem Lebensstil nachgehen, werden auch als digitale NomadInnen bezeichnet. 

Sie richten sich ihr Büro auf einer karibischen Insel ein oder wechseln alle paar Wochen die Stadt, immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer. Du findest dich darin wieder? Wir zeigen dir, wie unsere N26 Features dir helfen können, diese spannende Erfahrung umzusetzen und was du generell beachten solltest. Let’s go!

Digitale Nomaden – Jobs, die sich eignen

Dich hat die Abenteuerlust jetzt schon gepackt? Das können wir verstehen, jedoch solltest du im Blick behalten, dass das digitale Nomaden-Leben nicht für jede Berufsgruppe geeignet ist. Einige Jobs lassen sich ohne große Probleme von überall auf der Welt ausführen, solange das Internet stimmt und der Laptop dabei ist. Ist für dich die Anwesenheit beim Arbeitgeber aber unabdingbar, wird es durchaus schwierig. 

Besonders beliebt ist das Konzept für Personen, die im digitalen Bereich arbeiten und beispielsweise als DesignerIn oder TexterIn. Aber auch als AutorIn kannst du beispielsweise dein neues Buch von den Stränden auf Bali aus verfassen. Wenn es für dich keine Option ist, vom Ausland aus arbeiten zu können, du aber trotzdem mehr von der Welt entdecken willst, könnte auch ein die Lösung für dich sein. Und auch, wenn du eher an einen festen Ort auswandern möchtest, haben wirein paar Tipps für dich.

Was muss ich beachten? 

Solltest du dich in einem Angestelltenverhältnis befinden, musst du zuallererst deinen Vertrag prüfen und mit deinem Arbeitgeber sprechen, ob für dich überhaupt die Option besteht, vom Ausland aus zu arbeiten. Dies kann nämlich einige Hürden mit sich bringen: es muss geklärt werden, wie du im Ausland versichert wärst und auch steuerlich müssen einige Faktoren beachtet werden. Für Deutschland gilt beispielsweise mit vielen Ländern ein sogenanntes , in dem festgeschrieben ist, an welches Land die Steuern gehen. Falls du länger als 6 Monate dort bleiben willst, den Wohnsitz in Deutschland aber auch nicht aufgeben möchtest, kann es passieren, dass du in beiden Ländern Steuern zahlen musst.  

Reist du als EU-BürgerIn außerhalb der EU und willst von dort aus arbeiten, musst du zusätzlich prüfen, ob du eine Arbeitsgenehmigung brauchst und wie du diese beantragen kannst. Du siehst, vor deinem Abenteuer solltest du je nach Reiseland einige Schritte abklären. Wenn du Sicherheit über all diese Punkte hast, kannst du deine Reise dann aber entspannt antreten. 

N26 Geschäftskonto

Frei von Papierkram und 100 % mobil – dieses Geschäftskonto hat viele Vorteile.
Geschäftskonto entdecken
Hand hält eine N26 Geschäfts-Debitkarte.

4 smarte Features für digitale NomadInnen 

Du hast dich entschieden, die nächsten 2 Wochen von der portugiesischen Algarve aus zu oder den Winter vom Süden Spaniens aus zu arbeiten? Dann haben wir hier 4 smarte Features für dich, die dir dein Leben als digitaler Nomade bzw. digitale Nomadin ein wenig einfacher machen. 

Auf Reisen abgesichert mit N26 Versicherungen

Du möchtest deine Workation entspannt genießen? Mit einem N26 You, Business You, Metal oder Metal Business Konto profitierst du vom Allianz Versicherungspaket mit . Egal ob medizinische Notfälle im Ausland, Reiseabbruch, Gepäckverspätungen oder sogar -verluste – entdecke, was es bedeutet, ein Bankkonto mit Reiseversicherung zu haben. 

Gebührenfreie Zahlungen, egal in welcher Währung 

Ob für das Feierabendbier in der Lieblingsbar in Barcelona oder dem neuesten Vintage-Mantel im Camden Market, die Karte wandert manchmal schneller über die Theke, als uns lieb ist. Blöd ist es vor allem dann, wenn das Ganze im Ausland jedes Mal mit Gebühren verbunden ist. Mit N26 ist das jedoch kein Problem mehr, denn du profitierst von unlimitierten, gebührenfreien Zahlungen – egal in welcher Währung. 

Geld beiseite legen mit N26 Spaces 

Du möchtest dich als digitaler Nomade bzw. Nomadin probieren, aber hast Sorge mit den damit verbundenen Kosten? Es stimmt schon, jedes Mal wieder eine neue Unterkunft oder Flüge zu buchen, kann über Dauer zu einer relativ teuren Workation werden, vor allem, wenn du häufiger die Location wechselst. Damit du dein Abenteuer nicht vorzeitig abbrechen musst, weil das Geld knapp wird, kannst du einfach jetzt schon anfangen, ein wenig Geld beiseite zu legen. Perfekt geeignet sind dafür unsere : Mit einem Premiumkonto kannst du diese für Sparziele, Ausgaben, Projekte und noch mehr nutzen – direkt in deiner N26 App. Erstelle bis zu 10 Spaces – und teile ihnen sogar eigene IBANs zu. 

Dein Ausgabeverhalten im Blick mit N26 Insights 

Wenn man so häufig den Ort wechselt, kann es schnell mal passieren, dass man den Überblick über die eigenen Finanzen verliert. Ein Coffee to Go hier auf dem Weg in den Co-Working Space, ein Business Lunch am Strand da – und auf einmal ist das Budget ruckzuck aufgebraucht. Mit behältst du dein Geld jedoch immer im Blick: Du bekommst einen umfassenden Überblick über deine Finanzen, indem deine Ausgaben automatisch kategorisiert werden. Mit nur einem Blick auf dein Handy kannst du dein aktuelles Ausgabeverhalten mit deinem 3-Monatsdurchschnitt vergleichen. Zusätzlich zeigt dir jetzt auch noch die neu integrierte, monatliche Auswertung die Ausgaben deines letzten Monats – so kannst du dein Ausgabeverhalten für die kommenden Wochen oder Monate dementsprechend anpassen. 


Deine 100 % mobile Bank 

Du bist bereit für dein Digital Nomad Abenteuer und willst unsere N26 Features nicht missen? , dass perfekt zu dir und deinem Lifestyle passt! Wie wäre es zum Beispiel mit dem ? Wie du dich auch entscheidest, das Konto ist innerhalb von Minuten eröffnet – ohne Papierkram oder Schlangestehen. So mobil geht Banking!

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten

Du hast das Zeug zur Gründerin, traust dich aber nicht? Diese erfolgreichen Gründerinnen machen dir bestimmt Mut. Und mit den richtigen Tipps und Fördermöglichkeiten kannst du endlich loslegen!

Erfolgreiche Investoren wie Warren Buffett dienen gern als Paradebeispiel. Doch auch Frauen sind auf dem Vormarsch. Erfahre mehr über die Geschichte und Erfolge dieser Investorinnen!

Altersarmut kann viele treffen. Es sind jedoch vor allem Frauen, die im Rentenalter zu wenig Geld haben. Woran liegt das und gibt es Lösungen gegen Altersarmut? Hier erfährst du mehr!