Verwalte deine Rechnungen besser – entdecke Spaces (Unterkonten) mit eigenen IBANs

Du kannst deinen Spaces (Unterkonten) nun eigene IBANs zuweisen. Hier erfährst du, wie du ein- und ausgehende Überweisungen direkt über einen Space mit IBAN tätigst.

Lesezeit: 5 Min.

Du verlierst manchmal den Überblick über deine Finanzen? Damit bist du nicht allein. Mit dem Ziel, dir die Verwaltung deiner Finanzen zu erleichtern, haben wir – denn mit Spaces kannst du einfach und intuitiv Geld beiseitelegen und dein Budget verwalten. Du möchtest Geld direkt von einem Space überweisen oder deine Einnahmen ohne Umwege in einen ausgewählten Space erhalten? Das ist jetzt möglich!Denn du kannst ab sofort eigene IBANs für jedes deiner Unterkonten erstellen. Das neue Feature “IBANs für Spaces” steht allen Kunden mit einem N26 Smart, N26 Business Smart, N26 You, N26 Business You, N26 Metal und N26 Business Metal Konto in Deutschland zur Verfügung – ganz ohne Zusatzkosten.

Teile deinen Spaces IBANs zu und sende SEPA-Überweisungen direkt von einem deiner 10 Spaces. Oder zahle, indem du Lastschriftzahlungen und Daueraufträge für deine Unterkonten einrichtest. Erhalte SEPA-Überweisungen ohne Umwege über dein Hauptkonto direkt in den Space deiner Wahl und organisiere deine Einnahmen besser. 

Was ist eine IBAN? 

Du fragst dich, für was “IBAN” überhaupt steht? Eine IBAN ist eine internationale Bankkontonummer – die Abkürzung steht für ‘‘International Bank Account Number” –, mit der dein Konto eindeutig zugeordnet werden kann. Sie funktioniert wie eine Adresse für dein Girokonto und ist für jedes Konto einzigartig. Andere können dir mit der IBAN Geld überweisen und du kannst damit Lastschriftzahlungen einrichten.

Zahle direkt aus Spaces mit IBANs

Monatliche Strom- und Internetrechnungen, Abo-Zahlungen, Mitgliedschaften, die Miete – es ist schwierig, hier immer den Überblick zu behalten. Doch dank Spaces mit IBANs hast du alles im Griff!

Hier ein Beispiel: Erstelle zuerst einen neuen Space, nenne ihn z. B. “Rechnungen” und weise ihm eine IBAN zu. Finde heraus, wie viel Geld du monatlich für deine Ausgaben brauchst und erstelle eine Regel, um diesen Betrag jeden Monat automatisch auf deinem “Rechnungen”-Space zurückzulegen – am besten immer kurz nach Eingang deines Lohns. Richte für deine Rechnungen jeweils eine Lastschriftzahlung oder Daueraufträge ein – diesmal unter Angabe der IBAN deines Space. Das war’s! Ab jetzt vergisst du keine Rechnung mehr und gibst nie zu viel Geld aus. 

Du kannst auch separate Spaces mit IBANs für unterschiedliche Ausgaben erstellen: z. B. für Nebenkosten, Abo-Zahlungen, die Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder den Kredit. Ganz so, wie's dir passt – denn bei N26 entscheidest du!

Erhalte deinen Lohn direkt in einen Space mit IBAN

Dank Spaces mit IBANs kannst du auch dein Einkommen besser verwalten. Lass deinen monatlichen Lohn direkt auf einen Space überweisen statt auf dein Hauptkonto. So verschaffst du dir mehr Überblick, kannst besser planen und dir wöchentlich ein festgelegtes Budget auf dein Hauptkonto überweisen. Du behältst die Kontrolle über deine Ausgaben und vermeidest, dein Budget zu sprengen. 

Als N26 Business Smart, N26 Business You und N26 Business Metal Kunde kannst du außerdem Spaces mit IBANs nutzen, um dir einen besseren Überblick über deine Kunden und Projekte zu verschaffen. Erstelle einfach für jeden Kunden und Auftrag einen Space mit IBAN – dir stehen maximal 10 IBANs zur Verfügung. So siehst du genau, welche Rechnungen noch offen sind – ohne lange suchen zu müssen. Auch bei der Steuererklärung sind Spaces mit IBANs sehr nützlich – denn du kannst für jeden Space einen eigenen Kontoauszug herunterladen. 

Überweise Geld aus einem Space mit IBAN

Spaces mit IBANs ermöglichen es dir außerdem, SEPA-Überweisungen direkt von einem Space zu tätigen. Du sparst auf etwas, das dir wichtig ist? Dann lege Geld direkt in einem Space mit IBAN beiseite. Sobald du dein Sparziel erreicht hast, kannst du direkt aus deinem Space bezahlen. So musst du das Geld nicht zurück auf dein Hauptkonto überweisen – und verhinderst gleichzeitig, dein Geld für etwas anderes auszugeben. 

Du bist Freelancer? Mit dem Feature “IBANs für Spaces” kannst du mit wenigen Klicks monatlich Geld für Steuerzahlungen zurücklegen. Und um es dir noch einfacher zu machen, kannst du sogar Daueraufträge einrichten und anstehende Überweisungen im Voraus planen, damit du es am Stichtag garantiert nicht vergisst! Da du direkt aus Spaces mit IBANs bezahlen kannst, sparst du Zeit. So kannst dich auf das konzentrieren, was dir wichtig ist – dein Unternehmen und deine Projekte.

Wie erstelle ich einen neuen Space mit IBAN?

Du kannst einen neuen Space mit IBAN in wenigen einfachen Schritten erstellen:

  1. Gehe zum “Spaces”-Tab in deiner N26 App 

  2. Tippe auf “Neuen Space erstellen” und wähle dann “Rechnungen und Abos” 

  3. Folge den Schritten, stimme den AGB zu und gib deine Bestätigungs-PIN ein

  4. Das war’s! Dein neuer Space mit IBAN kann jetzt genutzt werden. 

Wie füge ich eine IBAN zu einem bestehenden Space hinzu?

Du bist bereits N26 Premiumkunde in Deutschland? Dann kannst du ganz einfach eine IBAN zu einem deiner Spaces hinzufügen: 

  1. Gehe in den “Spaces”-Tab und wähle den Space aus

  2. Tippe auf das “Einstellungen”-Symbol und dann auf “IBAN zu Space hinzufügen”

  3. Stimme den AGB zu und gib deine Bestätigungs-PIN ein

  4. Fertig! Nun hat dein Space eine eigene IBAN.

Wie kann ich Daueraufträge für Spaces mit IBANs erstellen?

Daueraufträge für regelmäßige Zahlungen kannst du ganz einfach erstellen.

  1. Öffne deinen Space mit IBAN und tippe auf das “Geld senden”-Symbol

  2. Gehe auf “Banküberweisung”, wähle dann den Kontakt und gib den Betrag ein

  3. Tippe auf “Als geplante Überweisung festlegen” und entscheide, in welcher Regelmäßigkeit die Überweisung ausgeführt werden soll

  4. Folge den Anweisungen, um die geplante Überweisung zu bestätigen. Das war’s!

Wie viele IBANs kann ich als N26 Premiumkunde erstellen?

N26 Kunden in Deutschland, die ein N26 Premiumkonto haben, können bis zu 11 IBANs verwenden – ganz ohne Zusatzkosten. Zusätzlich zur IBAN des Hauptkontos können bis zu 10 IBANs für Spaces (Unterkonten) erstellt werden.Du kannst also insgesamt 10 Unterkonten eine eigene IBAN zuweisen. Bitte beachte jedoch, dass du eine bereits zugewiesene IBAN zu keinem anderen Space hinzufügen kannst. Das bedeutet, dass beim Löschen eines Space dessen zugewiesene IBAN auch gelöscht wird – und nur noch 9 IBANs übrig bleiben. 

Du willst vermeiden, eine IBAN für immer zu verlieren? Dann kannst du den Space einfach umbenennen und das Sparziel wie gewünscht anpassen. In unserem N26 Support Center Artikel zum Feature “IBANs für Spaces” erfährst du mehr dazu.

N26 Girokonto

Entdecke 100 % mobiles Banking mit N26 – das flexible Girokonto mit vielen Vorteilen.
Konto eröffnen (neuen Tab)
Eine erhöhte Hand mit einer transparenten N26-Standardkarte.

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten