Zurück zur ÜbersichtProdukte & Features

Einfach Budgets verwalten mit Spaces. In Echtzeit und komplett flexibel.

Geld verwalten kann chaotisch sein – man versucht seine monatlichen Ausgaben im Blick zu behalten und gleichzeitig auch für kurz- oder langfristige Ziele zu sparen. Das kann einem schnell über den Kopf wachsen.

Was wäre aber, wenn es die Möglichkeit gäbe, euer Geld je nach Verwendungszweck zu verwalten oder anzusparen? Wollt ihr einen bestimmten Betrag für eine Weltreise beiseitelegen, aber wollt es nicht langfristig binden? Wollt ihr euer Geld für eure Miete an einem Ort bunkern, damit ihr es sicher am Monatsanfang parat habt? Oder wollt ihr einfach einen fixen Betrag fürs Shopping, oder einen neuen Gasgrill beiseitelegen?

Und was wäre, wenn ihr all dies von ein und demselben Konto aus machen könntet, ohne mühsam mit Excel-Tabellen arbeiten zu müssen?

Deshalb stellen wir euch Spaces vor; die modernste, schnellste und einfachste Art, euer Geld anzusparen und zu verwalten.

Mit Spaces könnt ihr jetzt zusätzliche Unterkonten über die Smartphone App oder Desktopversion von N26 eröffnen. Jeder Space fungiert als Unterkonto, mit dem ihr Geld für einen bestimmten Zweck zurücklegen oder es besser nach euren Bedürfnissen verwalten könnt.

Bessere Verwaltung eures Geldes

Mit Spaces könnt ihr eure Ausgaben besser strukturieren und verwalten. Die meisten Menschen haben eine grobe Vorstellung davon, wie viel Geld sie für Lebensmittel oder Unterhaltung ausgeben und wie viel sie sparen wollen. Manche arbeiten mit Papier und Stift, andere haben getrennte Konten für Ausgaben und Sparen, um sich selbst einen fixen Geldbetrag pro Monat für Ausgaben zur Verfügung stellen. Für langfristiges Sparen kannst du dir übrigens auch N26 Savings überlegen.

Mit Spaces bleibt alles unter demselben Login

Mit Spaces ist all dies mit demselben N26 Login und in Echtzeit möglich. Erstellt einfach einen Space, benennt ihn nach dem jeweiligen Zweck und verschiebt Geld von eurem Hauptkonto.

Alle eure Spaces befinden sich in einem einfachen Übersichtsfenster, in dem ihr Geld von eurem Hauptkonto in die Spaces verschieben könnt. So könnt ihr auch mehrere Ziele gleichzeitig besser im Auge behalten. Fügt eurem Space einfach einen beschreibenden Namen und ein Bild hinzu und ihr wisst immer, wofür und wieviel ihr bereits an Geld angespart habt.

1807 SpacesMVP BlogPost ExtraImage DE 1 New2

Bewahrt euer Geld außer Sichtweite auf, um eure Ziele zu erreichen

Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie zeigen, dass man weniger Geld ausgibt, wenn man es außer Sichtweite aufbewahrt. Es ist wie mit einer Dose mit Keksen. Wenn ihr sie sichtbar in der Küche stehen lasst, werdet ihr euch vermutlich jedes Mal im Vorbeigehen einen Keks herausnehmen. Wenn ihr sie ganz oben im Küchenschrank aufbewahrt, wird euch das nicht passieren.

Eure Spaces sind von eurem verfügbaren Saldo getrennt, das heißt, ihr könnt das in den Spaces zurückgelegte Geld nur ausgeben, wenn ihr es zurück auf euer Hauptkonto schiebt. Und ihr seht dieses Geld auch nur, wenn ihr eure Spaces-Übersicht öffnet. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Setzt euch Sparziele

Motiviert euch selbst und kommt euren Träumen näher. Für jeden Space könnt ihr euch Sparziele setzen und genau sehen, wie weit ihr noch vom Erreichen des Ziels entfernt seid.

Verschiebt Geld einfach per Drag-and-drop

Einerseits ist es toll, Geld zum Sparen zurückzulegen, andererseits muss man manchmal auch kurzfristig auf seine Rücklagen zurückgreifen. Daher haben wir Spaces so flexibel und einfach nutzbar wie möglich gestaltet.

Mit Spaces verwaltet ihr euer Geld in Echtzeit. Ihr könnt eure Spaces beliebig oft öffnen oder schließen und Geld zwischen eurem Hauptkonto und euren Spaces verschieben. Es ist unbegrenzt. Es könnte nicht einfacher sein, Geld beiseitezulegen: Verschiebt den gewünschten Betrag einfach per Drag-and-drop von eurem Hauptkonto in euren Space.

1807 SpacesMVP DragandDrop CRM Animation DE

Die Bedürfnisse der Nutzer stehen im Mittelpunkt

Spaces ist die natürliche Fortsetzung unseres Engagements, Produkte zu entwickeln, bei denen die Bedürfnisse der Nutzer im Mittelpunkt stehen. Unser Ziel: Finanzprodukte zu entwickeln, die zur Gänze nutzerorientiert sind.

Das ist einer der Gründe weshalb wir Spaces nicht nur für die Mobile App von N26, sondern auch für N26 fürs Web entwickelt haben.

Spaces steht erst am Anfang

In den kommenden Monaten werden wir neue Funktionen einführen, mit denen ihr noch einfacher Geld in euren Spaces verwalten könnt. Details dazu in Kürze!. Aber so viel können wir bereits verraten: Es könnte sich um automatisierte Budgetierung, Sparregeln und geteilte Gemeinschaftskonten handeln.

Wir hoffen, dass euch Spaces viel Freude bereiten werden. Wir freuen uns auf euer Feedback! Und ihr könnt uns jederzeit Anregungen und Verbesserungsvorschläge per E-Mail an ideas@n26.com senden. Viele der Ideen, die wir in Spaces umgesetzt haben, stammen sogar direkt aus den E-Mails, die wir von unseren Nutzern erhalten haben. Viel Spaß beim Organisieren eures Geldes!

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten