So geht das Sternzeichen Waage mit seinen Finanzen um

Sie ist der Vermittler unter den Sternzeichen, doch die Waage kann auch leicht ins Wanken kommen. Was das für ihre finanziellen Gewohnheiten bedeutet, erfährst du hier.

Lesezeit: 9 Min.

Du begeisterst dich für Horoskope? Oder klingt das für dich wie Hokuspokus? Die Meinungen über Sternzeichen gehen stark auseinander. Der Einfluss der Planeten und Sterne konnte bisher nicht wissenschaftlich belegt werden. Dennoch treffen die Beschreibungen oft ins Schwarze. Vielleicht liegt es an der langen Geschichte der Sternenkunde. Sie reicht Jahrtausende zurück, denn schon die Sumerer und die alten Griechen maßen den Tierkreiszeichen eine hohe Bedeutung bei. Die von Claudius Ptolemäus beschriebenen Wesenszüge bilden bis heute das Fundament der Sternenkunde. Und sie verraten auch viel über finanzielle Gewohnheiten. Deshalb dreht sich in der Sternzeichen x N26 Reihe alles um die zwölf Sternzeichen und ihren Umgang mit Geld. In diesem Artikel widmen wir uns einem Zeichen, das auf der Suche nach Gerechtigkeit manchmal aus dem Gleichgewicht kommt: der Waage. 

Das Waage Sternzeichen

Das Sternzeichen Waage (Datum: 24. September bis 23. Oktober) liegt auf dem siebten Abschnitt der Ekliptik, direkt gegenüber vom Widder. Es gehört – genau wie Widder, Krebs und Steinbock – zu den Kardinalzeichen, die für Umschwung und Neuanfang stehen. Den Kardinalzeichen wohnt eine gewisse Spannung und Dynamik inne, denn sie markieren den Jahreszeitenwechsel. In der Zeit der Waage beginnt der Herbst. Die Tage werden kürzer, die Blätter ändern ihre Farbe und die Natur kommt nach einem aufregenden Sommer zur Ruhe. Doch es heißt nicht umsonst “goldener Oktober”, denn die Temperaturen können plötzlich wieder nach oben klettern und die Sonne den ganzen Tag lang strahlen. Die Zeit der Waage ist also nicht ganz eindeutig.

Spannend ist auch die Entstehung des Sternzeichens. Es basiert auf dem Sternbild Libra (deutsch: Waage). Bereits die Sumerer sahen vor gut 4000 Jahren darin eine Waage, die alten Römer übernahmen die Bedeutung etwa 100 v. Chr. Andere Kulturen ordneten die Sterne jedoch dem Skorpion zu, genauer: seinen Scheren. Erst 1930 wurde das Sternbild Waage eindeutig vom Skorpion abgegrenzt.  

Genau wie Wassermann und Zwillinge hat die Waage das Element Luft, sie gehört also zu den eher rationalen Sternzeichen. Das Sternzeichen Waage ist männlich, doch ihr Herrscherplanet, die Venus, ist weiblich. Venus steht unter anderem für Ästhetik, Schönheit, Liebe, Emotionen und den Gleichgewichtssinn. Auch hier zeichnen sich also spannende Gegensätze ab. Saturn ist in der Venus erhöht, was bedeutet, dass er in der Waage so zum Ausdruck kommt, wie er ist. Als einer der äußeren Planeten symbolisiert Saturn gesellschaftlichen Zusammenhalt, Verantwortungsbewusstsein, Ordnung und einen holistischen Blickwinkel. Was bedeutet all das für die Persönlichkeit der Waage? Schauen wir uns zunächst die positiven Eigenschaften des Waage Sternzeichens an!

Dein Girokonto, das zu dir passt

Balanciere deine Finanzen mit intelligenten Tools und verliere so nie den Überblick.
Konto eröffnen (neuen Tab)
Waage.

Was den Waage Charakter auszeichnet

Lebensfroh und optimistisch, selbstsicher und gepflegt: Die Waage hinterlässt immer einen guten Eindruck. Das ist auch eines ihrer größten Anliegen, denn kein anderes Sternzeichen strebt so sehr nach Harmonie. Kein Wunder, dass Menschen mit einem Waage Horoskop oft aufgeschlossen, verständnisvoll und unkompliziert sind. Sie werden für ihr offenes Ohr, ihr Kommunikationstalent und ihr gutes Gedächtnis geschätzt. Ob Liebeskummer, Geldsorgen oder ein wichtiges Datum: Das Sternzeichen Waage erinnert sich an jedes Detail und ist äußerst taktvoll. Trotz aller Einfühlsamkeit ist die Waage nicht emotionsgesteuert wie etwa die Fische. Als Luftzeichen entscheidet die Waage mit dem Verstand und wägt jedes Argument genau ab.

Für seinen Gerechtigkeitssinn und sein diplomatisches Geschick ist das Waage Zeichen berühmt. Wenn sich zwei streiten, schlichtet die Waage. Daher arbeitet sie oft als Richterin, Therapeut, Mediatorin oder Kundenbetreuer. Obwohl sich die Waage alles anhört, was die gegnerischen Parteien einander vorwerfen, lässt sie sich nicht in Konflikte hineinziehen. Denn eine der schönsten Waage Eigenschaften ist ihre Fähigkeit, das große Ganze zu sehen. Daher weiß Sternzeichen Waage Mann oder Frau, dass Unstimmigkeiten zum Leben gehören und nur kurze Momentaufnahmen sind.

Statt sich von negativen Gedanken anstecken zu lassen, genießen Waagen lieber die Schönheit der Welt. Mode, Kunst, Architektur, Design, gutes Essen: Das Libra Sternzeichen hat dank ihres Herrscherplaneten Venus einen Sinn für Ästhetik, eine kreative Ader und schöpferisches Potenzial. Ideale Voraussetzungen für eine Karriere in der Mode- oder Einrichtungsbranche, als Gründerin, Kunstschaffende oder Influencer. Kein Wunder, dass viele berühmte Persönlichkeiten Waage sind: Kim Kardashian, Kate Winslet, Will Smith und Jesse Eisenberg sind nur einige Beispiele. In der Welt der Reichen und Schönen fühlt sich das Waage Sternzeichen wohl, doch auf Stress kann es gut verzichten. Zum Waage Charakter gehört nämlich auch der Wunsch nach Ruhe und Ordnung. Ein Glas edlen Wein in der Hand, ein Kunstband auf dem Schoß und gemütliches Licht – so lässt sich das Leben aus Waage Sicht genießen.  

Negative Waage Eigenschaften

Jede Medaille hat zwei Seiten. Das weiß kaum jemand so gut, wie Menschen, die in der Zeit der Waage Geburtstag haben. So selbstsicher, lebensfroh und ausgeglichen die Waage zunächst erscheint, so launisch, kompliziert und unentschlossen kann sie sein. Zu viele Meinungen und Optionen überfordern sie, die Wahl wird sprichwörtlich zur Qual. Ob eine berufliche Veränderung oder die Kuchenauswahl im Café: Menschen mit einem Waage Charakter überlegen manchmal so lange, bis jemand anderes für sie entscheidet oder die Frist verstrichen ist. Ein typisches Beispiel für Selbstsabotage, denn Waage Mann oder Frau ist sich oft selbst das größte Hindernis. Da sie sich auch in Liebesdingen nicht festlegen können oder Verabredungen platzen lassen, weil sie zu vielen Menschen zugesagt haben, gelten Waagen als unverbindlich. Sicherheitsliebende Sternzeichen wie Krebs oder Steinbock kann das ziemlich auf die Nerven gehen. 

Menschen mit dem Sternzeichen oder Aszendent Waage gelten außerdem als konfliktscheu. Sie vermeiden es mit aller Kraft, selbst ins Feuer zu geraten oder Kante zu zeigen. Denn wenn die Waage eines ungern macht, dann ist es Position zu beziehen. Sehr loyale Tierkreiszeichen wie den Löwen kann das regelrecht in Rage bringen. Sie wollen ihren Liebsten schließlich voll und ganz auf ihrer Seite wissen. Da ist die Waage wie ihr Element, die Luft. Sie lässt sich schwer greifen und wechselt oft die Richtung.

“Wer für nichts steht, fällt auf alles herein”. So lässt sich ein berühmtes Zitat von Malcolm X übersetzen – und die Waage täte gut darin, es sich einzuprägen. Denn da sie viel auf die Meinungen anderer gibt und nicht anecken will, ist sie leichter als andere manipulierbar und kommt schnell ins Wanken. Andererseits soll die Waage laut ihrem Horoskop auch zu Intrigen fähig sein. Als charmante NetzwerkerInnen wissen Waagen durchaus, andere für ihre Zwecke einzuspannen und unliebsame Aufgaben oder Entscheidungen zu delegieren. Ihr Gegenüber merkt oft nicht einmal, dass es “ausgenutzt” wird – so bezaubernd kann Waage Mann oder Frau sein.

Ihre diplomatische Art und ihr ästhetischer Anspruch hat der Waage noch einen anderen Ruf eingebracht: Oberflächlichkeit. Tatsächlich legt dieses Sternzeichen viel Wert auf sein Erscheinungsbild und versprüht stets gute Laune. Als aufmerksame Zuhörerin mit analytischen Fähigkeiten und einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn ist die Waage jedoch alles andere als geistlos. Und warum sollte sie sich nicht mit den schönen Dingen des Lebens umgeben? Als Genussmensch weiß die Waage, dass Glück eine Frage der Einstellung ist. Man muss nur genau hinschauen, um Harmonie im Chaos zu entdecken. 

Das Finanzhoroskop der Waage

So viel zu den typischen Eigenschaften des Sternzeichen Waage. Doch was heißt das für seine finanziellen Gewohnheiten?

Wie das Waage Sternzeichen mit Geld umgeht

Einnahmen und Ausgaben, Plus oder Minus, Überziehungs- oder Sparzinsen: Beim Thema Finanzen muss sich das Sternzeichen Waage immer wieder einpendeln. Ob neue Kleidung, Kosmetik, Schmuck oder Möbel: Mit ihrer Liebe zum Luxus und Begeisterung für neue Modetrends fällt es der Waage schwer zu haushalten. Gleichzeitig ist sie wie kaum ein anderes Tierkreiszeichen geschickt darin, Geld zu verdienen – sei es auf Flohmärkten, mit einer eigenen Geschäftsidee oder bei einer Gehaltsverhandlung. So füllt und leert sich das Konto des Waage Sternzeichens kontinuierlich – doch seine Ersparnisse wachsen kaum. Denn bei so viel Auf und Ab ist es nicht leicht, die eigenen Finanzen im Blick zu behalten und jeden Monat Geld beiseite zu legen.

Das heißt jedoch nicht, dass die Waage verschwenderisch oder unorganisiert ist. Sie glaubt einfach daran, dass sich schon alles zum Guten wendet. Die Waage Frau oder Mann nachgesagte Entscheidungsschwäche hat finanziell auch Vorteile. Als Luftzeichen entscheidet die Waage selten aus dem Bauch heraus, vor einer großen Anschaffung wägt sie die Vor- und Nachteile meist lange ab – und verpasst so auch mal ein Sonderangebot oder ein bestimmtes Datum. Die Waage hat außerdem einen Sinn für Ordnung und Präsentation. Rechnungen werden abgeheftet und mit farblich aufeinander abgestimmten Post-its oder Trennstreifen sortiert. So entsteht zumindest der Anschein von finanzieller Ausgeglichenheit.

Als geselliges Tierkreiszeichen zögert die Waage nicht, sich in Finanzdingen Hilfe zu holen. Doch wer viel fragt, erhält auch viele Antworten. Das macht die Entscheidung nicht leichter, denn Menschen mit dem Horoskop Waage schätzen die Meinung anderer und gewichten sie entsprechend. Anders als der geheimniskrämerische Skorpion oder die unabhängige Jungfrau sollen im Monat der Waage Geborene offen für gemeinsames Kostenmanagement sein. Das gibt ihnen Sicherheit und die Möglichkeit zum Austausch. Allerdings können sie anderen mit ihrer Entscheidungsschwäche und (vermeintlichen) Unverbindlichkeit ganz schön auf den Keks gehen – außer, es sind extrem geduldige PartnerInnen wie der Stier.


Ordne deine Finanzen – egal, welches Sternzeichen du hast

Und, kannst du dich mit den Eigenschaften der Waage identifizieren? Oder trifft die Beschreibung auf jemanden aus deinem Umfeld zu? So oder so: Es ist immer gut, persönliche Stärken und Schwächen zu kennen – vor allem im Umgang mit den eigenen Finanzen. Sparen fällt dir nicht gerade leicht? Du fragst dich, wohin dein Geld jeden Monat fließt? Keine Sorge! Mit Ausgabe- und Abhebelimits kannst du selbst festlegen, wie viel Geld jeden Tag maximal von deinem Konto abgeht. Nutze den Einkommensverteiler und lasse einen Teil deines Gehalts automatisch auf einen deiner 10 Spaces (Unterkonten) verschieben, damit du gar nicht erst in Versuchung kommst. Den Überblick behältst du mit der monatlichen Auswertung, die deine Einnahmen und Ausgaben punktgenau aufschlüsselt. Du hast doch mal über die Stränge geschlagen? Richte einen Dispokredit in deiner App ein oder nutze Ratenzahlung, um dir dein Geld für bereits getätigte Einkäufe zurückzuholen. Und um mehr Geld zu sparen, kannst du dein Geld auch auf unserem Tagesgeldkonto anlegen.

Alles, was du dafür brauchst, ist N26 Metal. Mit dem Premiumkonto für mobiles Banking kannst du nicht nur auf diese und weitere Features wie Shared Spaces oder Rechnung teilen zugreifen. Du erhältst eine elegante, 18 Gramm schwere Mastercard aus Edelstahl in drei exklusiven Farben, genießt Partnervorteile bei Marken wie FARFETCH, Westwing oder Snocks und bist vom Smartphone bis zur Auslandsreise rundum versichert. Vergleiche unsere Girokonten, um alle Features auf einen Blick zu entdecken. Du kannst dich nicht entscheiden? Nimm dir alle Zeit der Welt: Die Kontoeröffnung dauert nur wenige Minuten – direkt am Smartphone und ohne Papierkram.

Beiträge, die dem folgenden Thema entsprechen

Von N26

Love your bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
Ein Snowboarder auf einem Berg schaut in die Ferne.

Auf die Piste, ohne deine Finanzen einzufrieren? So geht’s

Wintersport ist teuer, keine Frage. Trotzdem musst du mit diesen Tipps nicht darauf verzichten.

Valentinstag mit Haustier? 7 Ideen für einen Tag voller Liebe

Die Liebe zum Haustier lässt den Markt rasant wachsen – inklusive Geschenken für den Valentinstag. Mit diesen Tipps kannst du deinen Vierbeiner kostengünstiger feiern und ihm etwas Gutes tun.

Eine Person mit einer Katze auf rosa Couch.

Allein, zu zweit oder mit Haustier? Valentinstag, wie du es willst

Der Valentinstag ist nicht nur ein Tag für Paare und die Liebenden. Entdecke hier, wie du die Liebe an diesem Tag in all ihren Formen feiern kannst.