N26 Dispokredit

Dein flexibler Überziehungsrahmen

Damit du finanziell flexibel bleibst, kannst du mit deinem N26 Girokonto in nur zwei Minuten einen Überziehungsrahmen (Dispokredit) einrichten und anpassen. Dank einfacher Handhabung und Transparenz behältst du jederzeit den Überblick und die volle Kontrolle über deine Finanzen.

Transparent

Überprüfe die tagesaktuellen Kosten deines Überziehungsrahmens ganz einfach per N26 App. So behältst du den Überblick.

Flexibel

Neue Kunden erhalten einen Überziehungsrahmen von bis zu 1.000 €. Für Bestandskunden wird ein Überziehungsrahmen bis zu 10.000 € zur Verfügung gestellt.

Personalisiert

Setze dir ein individuelles Limit, um deine Ausgaben im Blick zu behalten. Pass es an, wenn sich deine Umstände ändern. Dein Konto verändert sich mit dir.

Unkompliziert

Zu überprüfen, ob dir ein Überziehungsrahmen zur Verfügung steht, ist unkompliziert, dauert nur wenige Minuten und funktioniert ganz ohne Papierkram.

Was ist der N26 Dispokredit?

Ein Überziehungsrahmen (Dispo) ist die von N26 eingeräumte Möglichkeit, dein Konto zu überziehen. Wir wissen, dass man auch mal ins Minus rutschen kann, wenn sich der Monat zieht. Natürlich berechnen wir dir nur Zinsen, wenn du Gebrauch von deinem Überziehungsrahmen machst.

Wie kann ich meinen N26 Überziehungsrahmen einrichten?

Um für dein N26 Konto einen Überziehungsrahmen einzurichten, gehe in den “Entdecken”-Tab in der App. Dort findest du unter den verfügbaren Finanzprodukten auch deinen Dispokredit. Akzeptiere die AGB – nach einer kurzen Überprüfung kannst du deinen Überziehungsrahmen aktivieren.

N26 Metal - Carbonschwarz.
Transparente N26-Standardkarte.
N26 You Karte, Petrol.

Noch kein Kunde? Eröffne in nur wenigen Minuten dein N26 Konto

Eröffne dein N26 Girokonto in nur wenigen Minuten, direkt von deinem Smartphone. Ganz ohne Papierkram. Vergleiche unsere Girokonten, um herauszufinden, welches am besten zu dir passt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Überziehungsrahmen?

Ein Überziehungsrahmen (Dispositionskredit) ist eine Überziehungsmöglichkeit für dein Girokonto, die betraglich begrenzt ist.

Wie kann ich den N26 Überziehungsrahmen zu aktivieren?

Du kannst den Überziehungsrahmen aktivieren, indem du zum “Entdecken”-Bereich der App gehst und nach unten scrollst. Bei den N26 Finanzprodukten findest du deinen Überziehungsrahmen. Nach einer kurzen Überprüfung deiner Kreditwürdigkeit erfährst du, ob wir dir einen Überziehungsrahmen zur Verfügung stellen können. Steht dir ein Rahmen zu, kannst du ihn in der App anpassen.

Was brauche ich, um einen N26 Überziehungsrahmen zu erhalten?

Zunächst brauchst du ein N26 Konto, um deinen Überziehungsrahmen zu beantragen. Natürlich müssen wir auch deine Kreditwürdigkeit überprüfen. Um weitere EInzelheiten zu erfahren, schau in die AGB oder im Support Center vorbei.

Welches Limit hat der N26 Überziehungsrahmen?

Für Neukunden beträgt der maximale Überziehungsrahmen 1.000 €. Bei Bestandskunden stellen wir einen Überziehungsrahmen von bis zu 10.000 € zur Verfügung.

Wie hoch liegt der Zinssatz für den N26 Überziehungsrahmen?

Für den N26 Überziehungsrahmen berechnen wir einen Zinssatz von 8,9 %. Schau in die AGB, um mehr zu erfahren.