Jan Kemper

Chief Financial und Chief Operating Officer

Jan Kemper, Chief Financial Officer.
Jan Kemper.

Wir stellen vor: Jan Kemper

Jan Kemper kam im Juli 2021 als Chief Financial Officer zu N26 und übernahm im Januar 2022 dann zusätzlich die Rolle des Chief Operating Officers der mobilen Bank. In seiner Position liegt Jans Fokus auf der Förderung der Finanz- und operativen Funktionen, um die Entwicklung des Unternehmens hin zu nachhaltigem Wachstum und Kapitalmarktreife voranzutreiben. 

Lerne Jan kennen

Jan war bei dem in Berlin ansässigen Scale-up Omio Corp. tätig, wo er als Managing Director (CFO/COO) das Governance-Modell und das operative Fundament des Unternehmens entwickelte, die Übernahme von Rome2Rio abschloss und eine Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Millionen US-Dollar inmitten einer weltweiten Pandemie realisierte, bevor er zu N26 kam. Davor war Jan CFO/CIO und Commerce & IT-Vorstand beim DAX-30-Konzern ProSieben, wo er für die Refinanzierung einer Kreditfazilität in Höhe von 3 Milliarden Euro sorgte sowie mit verschiedenen M&A-Geschäften der Gründung des Einhorns NuCom Group den Weg bereitete. Außerdem war Jan CFO der Zalando SE. In dieser Position begleitete er 2014 den erfolgreichen, 526 Millionen Euro schweren Börsengang des Unternehmens und war für operative Funktionen wie den Zahlungsverkehr, das Sourcing, die Arbeitsumgebung und die Immobilien verantwortlich.

Als Veteran der vibrierenden Berliner Tech-Szene und als passionierter Investor in Startups verstärkt uns Jan mit seiner 20-jährigen Erfahrung in dynamischen Wachstumsbereichen sowie seiner fundierten Expertise in operativer Geschäftsführung und komplexen Kapitalmarkttransaktionen wie M&As und IPOs. Er hat an der RWTH Aachen in Betriebswirtschaftslehre promoviert und ist dort auch weiterhin als Professor für das Gründungszentrum Innovation und Entrepreneurship der Universität tätig. Er ist aktiver Triathlet und spielt gerne Klavier.

“Es ist aufregend, Teil von N26 zu sein, einem dynamischen und erfolgreichen Disruptor im Finanzsektor mit dem Potenzial, Banking für Millionen radikal zu verbessern.”

N26 Highlights

2021

Kam als Chief Financial Officer zu N26

2021

Wurde Managing Director der N26 GmbH

2021

Leitete die Series-E-Finanzierungsrunde von N26, bei der 900 Millionen US-Dollar eingesammelt und eine Bewertung von 9 Milliarden US-Dollar erzielt werden konnten

2022

Wurde zum Managing Director der N26 Operations GmbH und zum Chief Operating Officer von N26 ernannt

Presseanfragen

Bitte wende dich für Informationen zur Verfügbarkeit unseres Leadership-Teams oder zur Kontaktaufnahme mit dem N26 Presseteam per E-Mail an press@n26.com.

Bitte beachte, dass nur Anfragen von MedienvertreterInnen beantwortet werden. Für sonstige Fragen kannst du uns per E-Mail an support@n26.com kontaktieren.