Was ist eine Handyversicherung und was kostet sie?

Als N26 Kunde kannst du einzelne Versicherungen oder Versicherungspakete wählen, die eine Handyversicherung enthalten. Je nach gewähltem Versicherungsschutz deckt eine Handyversicherung die Ersatz- oder Reparaturkosten deines Handys im Falle von Diebstahl oder Schäden ab.

Aber welche Police passt zu dir? Das erfährst du in diesem Ratgeber.

N26 Phone insurance app screen.
Hand ein Smartphone mit zerbrochenem Bildschirm.

Was ist eine Handyversicherung?

Eine Handyversicherung schützt dich, indem sie Kosten für den Ersatz oder die Reparatur abdeckt, wenn du dein Handy verlierst, es kaputt geht oder gestohlen wird. Du kannst sie über die N26 App oder Web-App holen und zahlst dann eine monatliche oder jährliche Gebühr.

In der Regel sind Defekte wie Risse im Display, Wasserschäden oder Funktionsfehler abgedeckt. Bei Diebstahl erhältst du oft einen finanziellen Ausgleich oder ein Ersatzhandy.

Was kostet eine Handyversicherung?

Handyversicherungen bei N26 gibt es ab 6 € pro Monat. Ein Jahresvertrag ist oftmals günstiger. Auch Modell und Alter des Handys sowie der von dir gewählte Versicherungsumfang spielen eine Rolle.

N26 Standard, Smart und You Kunden können sich die Handyversicherung im “Entdecken”-Tab dazubuchen. Das N26 Metal Konto enthält bereits eine Handyversicherung für Diebstahl oder Schäden von bis zu 1.000 €. Die Versicherung ist bereits in deiner Kontogebühr enthalten – du musst nichts extra bezahlen.

Mehr erfahren

Vorteile einer Handyversicherung

Manche Handyversicherungen kannst du mit Zusatzversicherungen erweitern, wie Batterieaustausch, Nutzung im Ausland, Datenwiederherstellung, Abdeckung mehrerer Geräte und Schutz bei unberechtigter Verwendung.

Es gibt auch Versicherungen, die einen Express-Ersatz anbieten – so hast du schnell ein neues Handy.

Zusätzliche Vorteile mit N26 Metal

Du kannst deine Handyversicherung von N26 jederzeit in Anspruch nehmen. Halte den Kaufbeleg für dein Handy und den Polizeibericht bereit, der erstellt wurde, als du den Verlust deines Handys gemeldet hast. Gehe dann in der N26 App ins “Entdecken”-Tab. Hier findest du die Option, einen Versicherungsanspruch geltend zu machen und den Versicherer zu kontaktieren. Denke daran, alle nötigen Dokumente für den Anspruch beizulegen.

Wie funktioniert die Handyversicherung bei N26

Du kannst die in deinem N26 Metal oder N26 Business Metal Konto enthaltene Handyversicherung jederzeit in Anspruch nehmen. Halte den Kaufbeleg für dein Handy und die Fallnummer des Polizeiberichts bereit, der erstellt wurde, als du den Verlust deines Handys gemeldet hast. Gehe dann in der N26 App auf den "Metal"-Tab. Hier findest du die Option, einen Versicherungsanspruch geltend zu machen. Weitere Informationen dazu findest du in unserem Ratgeber zu Versicherungsansprüchen.

Was tun, wenn das Handy gestohlen wird?

Wenn dein Handy gestohlen wird, melde dich sofort bei deinem Mobilfunkanbieter, damit das Handy für andere gesperrt werden kann. Du musst den Diebstahl auch bei der nächsten Polizeiwache melden. Dort wird dir ein Polizeibericht gegeben, den du brauchst, um bei deinem Versicherer Leistungen in Anspruch zu nehmen. Wir empfehlen dir auch, die Passwörter zu wichtigen Konten und Apps zu ändern – es soll schließlich niemand anderes darauf zugreifen können.

Was deckt die Handyversicherung ab?

Gängige Handyversicherungen decken in der Regel Diebstähle und versehentliche Schäden ab. Sie decken z. B. die Displayreparatur, einen Wasserschaden oder finanzielle Entschädigung oder Ersatz im Falle eines Diebstahls ab.

Was kostet eine Handyversicherung?

Eine Handyversicherung erhältst du bei N26 schon ab 6 € pro Monat. Wenn du ein N26 Metal Konto hast, ist die Handyversicherung bereits in den monatlichen Kontogebühren enthalten. Sie deckt Schäden und Diebstahl deines Smartphones bis 1.000 € ab.

Wie nutze ich die Versicherung?

Für die Inanspruchnahme der Versicherung brauchst du bei Diebstahl einen offiziellen Polizeibericht. Bei Schäden am Handy musst du Details zur Entstehung des Schadenfalls angeben. Du brauchst auch den Kaufbeleg. Melde dich mit diesen Informationen beim Versicherer, um Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Bietet N26 eine Handyversicherung?

N26 Standard, Smart und You Kunden können sich die Handyversicherung im “Entdecken”-Tab dazubuchen. Das N26 Metal Konto enthält bereits eine Handyversicherung für Schäden oder Diebstahl von bis zu 1.000 €. Die Versicherungsgebühr ist bereits in der Kontogebühr enthalten.