N26 stellt vor: Thomas Grosse

Chief Banking Officer und Chief Risk Officer

Thomas Grosse, N26.
N26 Besprechungsraum.

Über Thomas Grosse

Thomas kam 2019 als Chief Banking Officer zu N26 und verantwortet die Aufsicht über die weltweiten Bankeinheiten und -partnerschaften von N26 sowie die Leitung der Banking-Funktionen der Gruppe. Seit 2021 ist er außerdem Chief Risk Officer (CRO) der N26 Gruppe und in dieser Position für die Stärkung von Governance, Risiko und Compliance bei N26 verantwortlich. 

Lerne Thomas kennen

Thomas verfügt über umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen, wenn es darum geht, Banking und Technologie zusammenzuführen. Vor seinem Wechsel zu N26 war Thomas Grosse als Industry Leader Banking bei Google Deutschland für Partnerschaften mit deutschen Banken und FinTechs verantwortlich und eng in die Markteinführung von Google Pay eingebunden.

Zuvor war er Mitglied im Vorstand der Wüstenrot Gruppe sowie Direktor für das Privat- und Firmenkundengeschäft bei der Deutschen Bank. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn war er als Berater bei McKinsey im Bereich Banking und Versicherung tätig.

Thomas hat an der Marshall School of Business der Universität von Südkalifornien einen Abschluss in Betriebswirtschaft und an der Universität Köln seinen Master in Wirtschaftswissenschaften erworben.

„Wir setzen auf eine nachhaltige und langfristige Ausrichtung, um den Nutzern von N26 heute und auch in Zukunft das beste und sicherste mobile Banking-Erlebnis zu bieten.“

N26 Highlights

2019

Eintritt bei N26 als Chief Banking Officer, verantwortlich für die weltweiten Bankeinheiten und Bankpartnerschaften von N26

2020

War maßgeblich an der Integration der Bereiche Banking und Operations von N26 beteiligt

2021

Übernahm zusätzlich die Position des Chief Risk Officers, verantwortlich für die Aufsicht der Governance-, Risiko- und Compliance-Funktionen von N26

2021

Wurde Managing Director der N26 Bank GmbH und N26 GmbH

Presseanfragen

Bitte wende dich für Informationen zur Verfügbarkeit unseres Leadership-Teams oder zur Kontaktaufnahme mit dem N26 Presseteam per E-Mail an press@n26.com.

Bitte beachte, dass nur Anfragen von MedienvertreterInnen beantwortet werden. Für sonstige Fragen kannst du uns per E-Mail an support@n26.com kontaktieren.