Person sitzt am Schreibtisch vor dem Laptop und trinkt Kaffee.
Banking Basics

Bereit für wichtige finanzielle Entscheidungen? Lerne von Lucas, dem Ambitionierten

Irgendwann gelangen wir in unserem Leben an einen Punkt, an dem wir bereit sind, den nächsten großen Schritt zu wagen. Unser neues Lebensziel lässt uns keine Ruhe mehr und wir denken ständig darüber nach, wie wir es verwirklichen können. Das kann uns voll und ganz in Anspruch nehmen, was aber gar nicht so schlimm ist: Es spornt uns schließlich dazu an, wichtige Fortschritte zu machen und klüger mit unseren Finanzen umzugehen. Dabei sollten wir unsere Beziehung zu unseren Finanzen und deren Verwaltung auch ganz allgemein überdenken.

Genau da steht Lucas aktuell: Er hat den Hochschulabschluss in der Tasche und ist bereit für den nächsten Lebensabschnitt.

Lucas ist jemand, der sich immer genau informiert, bevor er sich etwas kauft. Er wohnt zusammen mit zwei anderen Hochschulstudenten, möchte aber bald in seine eigene Wohnung ziehen. Er macht sich Gedanken darüber, in nicht allzu ferner Zukunft seine eigene Familie zu gründen. Deshalb will Lucas jetzt schon seine Finanzen in den Griff bekommen.

Da er alles andere auch auf seinem Smartphone hat, möchte er ein Bankkonto, das er mobil verwalten kann. Wie für 23 % der Weltbevölkerung ist zu kompliziertes Banking das Schlimmste für Lucas. Er will einfach nur sehen, wie viel er ausgibt und wie nah er seinen Sparzielen ist.

Lucas’ Profil

  • Mantra: Irgendwann muss man sich niederlassen
  • Ziel: Finanzielle Unabhängigkeit
  • Superkraft: Weiß, wie man mit wenig Geld über die Runden kommt
  • Schwäche: Zu kompliziertes Banking

Tipps

Stehst du wie Lucas gerade vor deinem nächsten Lebensabschnitt und möchtest ein Bankkonto, das dich durch verschiedene Lebensphasen begleitet? Willst du immer genug Informationen zur Hand haben, um wichtige finanzielle Entscheidungen treffen zu können?

  1. Hier erfährst du alles, was du wissen musst – entdecke die Banking Basics.

  2. Mit N26 kannst du deine Karte ganz einfach dem Wallet hinzufügen und dein Bankkonto 100 % von deinem Smartphone aus verwalten. Mit Spaces wird sparen zum Kinderspiel und dank Shared Spaces könnt ihr die gemeinsame WG-Kasse einfacher verwalten.

  3. Wir stehen dir auch auf Social Media mit weiteren Tipps zur Verfügung. Finde uns unter #BigBankingChat.

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten