N26-Logo vor rotem Hintergrund.

Vienna Calling: Innovation kommt bald aus Österreich – Der N26 TechHub in Wien

Lesezeit: 2 Min.

Wir freuen uns, unser globales Technologie- und Innovationszentrum im wunderschönen Wien zu eröffnen! Neben unseren Europa-Standorten Berlin und Barcelona haben wir uns bewusst dazu entschieden, Produktinnovationen in Europa voranzutreiben und, anders als viele Tech-Unternehmen, dafür nicht ins Silicon Valley zu gehen – auch wenn wir mittlerweile erfolgreich in den USA gelauncht sind.

Warum Wien?

Neben einem vielfältigen kulturellen Angebot wird Wien seit 10 Jahren in Folge als die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität ausgezeichnet. Wien ist damit extrem attraktiv für versierte Arbeitskräfte aus aller Welt, die entscheidende Erfahrungen mitbringen und Produkte auf höchstem Niveau entwickeln können. Langfristig wollen wir bis zu 300 Software-Entwickler und Produktmanager am Standort Wien beschäftigen. Zukünftig wird unser globaler Hub zur Entwicklung erstklassiger Banking-Lösungen für Freelancer – also N26 Business – in Wien angesiedelt sein.

Was bedeutet das für Wien und Europa?

In den letzten Jahren haben sich in verschiedenen europäischen Städten wie Dublin und Amsterdam spannende Tech-Hubs entwickelt. Wir glauben, dass eine solche Entwicklung auch Wien bevorsteht und weltweit konkurrenzfähige Innovationen in Zukunft vermehrt aus Europa kommen werden.

Wie kann das umgesetzt werden?

Als Employer Brand und kürzlich gewählter beliebtester “Startup-Arbeitgeber Deutschlands” zieht N26 schon jetzt Talent aus aller Welt an. Allein am Standort Berlin arbeiten Menschen aus 70 verschiedenen Ländern für N26, global beschäftigen wir mittlerweile 1300 Leute. Sie kommen von Branchen-Giganten wie Google, Uber und Zalando und müssen nicht ins Silicon Valley, um einen attraktiven Arbeitgeber zu finden. Wir wollen ein Katalysator dafür sein, dass sich weitere Tech-Unternehmen in Wien und Umgebung niedersetzen. Denn das Silicon Valley-Erfolgsrezept ist schnell erklärt: Attraktive Arbeitgeber ziehen Talente aus aller Welt an – und die hohe Dichte an Tech-Talent reizt neue Investoren und Unternehmen, sich im Umfeld anzusiedeln.

Mit deinem Vertrauen, das du als Kunde in uns setzt, gibst du uns die Möglichkeit, in den Wirtschaftsstandort Europa zu investieren – und damit in unsere gemeinsame europäische Zukunft. Wir freuen uns, mit der Eröffnung unseres globalen Technologie- und Innovationszentrum in Wien einen weiteren Meilenstein zu setzen.

Von N26

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
Ein N26-Logo vor einem grünen Hintergrund.

Spende mit N26 an die Ukraine-Hilfe Berlin

Wir arbeiten mit Ukraine-Hilfe Berlin e.V. zusammen, damit du direkt über die N26 App spenden und den Opfern des Krieges und der humanitären Krise in der Ukraine helfen kannst.

Ein N26-Logo vor einem grünen Hintergrund.

Warum blockt N26 einige Konten?

Das Blockieren und Schließen von Konten ist ein wichtiger Bestandteil der Maßnahmen, die N26 als Bank ergreifen muss, um gezielt gegen Finanzkriminalität vorzugehen.

N26 Die mobile Bank.

Vorübergehende Änderungen bei der Neukundenaufnahme

N26 nimmt vorübergehende Änderungen bei der Aufnahme neuer KundInnen vor. Erfahre hier, was das für dich bedeutet.