Vorübergehende Änderungen bei der Neukundenaufnahme

N26 nimmt vorübergehende Änderungen bei der Aufnahme neuer KundInnen vor. Erfahre hier, was das für dich bedeutet.

Lesezeit: 2 Min.

N26 ist eine der am schnellsten wachsenden Banken weltweit – und darauf sind wir stolz. Das verdanken wir all unseren KundInnen, die sich für das einfache und intuitive Banking-Erlebnis entschieden haben, für das N26 steht. 

Wir möchten unser Unternehmen noch stärker für die Zukunft machen. Deshalb fokussieren wir uns aktuell darauf, unseren Service, unser Produktangebot und unsere Prozesse noch weiter zu verbessern – denn so können wir in Zukunft eine noch bessere Bank für unsere KundInnen werden. Diese Entscheidung erfordert, dass wir unter anderem wegen der starken Nachfrage nach unseren Banking-Produkten vorübergehende Änderungen vornehmen müssen: Die Anzahl an Bankkonten, die wir Neukunden monatlich anbieten können, werden wir vorerst anpassen. Dieser Schritt kann bedeuten, dass wir zumindest auf kurze Sicht nicht allen Interessierten direkt ein N26 Konto anbieten können. 

Du möchtest ein N26 Konto eröffnen?

Wenn wir dir momentan noch kein N26 Konto anbieten können, hast du die Möglichkeit, dich in wenigen Schritten in unsere Warteliste einzutragen. Unsere Teams arbeiten mit vollem Einsatz daran, diesen Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Sobald das Konto deiner Wahl zur Verfügung steht, wirst du von uns direkt kontaktiert. Wir freuen uns, dich bald bei N26 begrüßen zu dürfen.

Wird sich für bestehende KundInnen etwas ändern?

Bestehende KundInnen sind überhaupt nicht von den Änderungen betroffen. Sie profitieren wie bisher von mobilem Banking, das einfach, flexibel und sicher ist – dazu warten viele Verbesserungen auf sie, die das N26 Banking-Erlebnis noch besser machen. Außerdem freuen wir uns auf den Release neuer Features, die unseren KundInnen noch viele weitere Vorteile bieten – von Erweiterungen für unsere Spaces (Unterkonten) bis hin zu zusätzlichen Zahlungsmethoden.

Wie geht es für N26 weiter?

Wir haben kürzlich unsere Series-E-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und mehr als 900 Millionen $ aufbringen können. Das verschafft uns die Möglichkeit, weiterhin massive Investitionen zu tätigen, um unseren KundInnen ein noch besseres Banking-Erlebnis zu bieten. Mithilfe unseres Kundenfeedbacks werden wir unsere Produkte noch weiter ausbauen. Unsere KundInnen können sich also auf zahlreiche innovative Features und Funktionen freuen – und das nicht nur im Bereich des Bankings.

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
Startbildschirm von N26s APP mit $-Währung.

Digitales Banking wird sich durchsetzen

Wir konnten in unserer aktuellen Series-E-Finanzierungsrunde über 900 Millionen $ aufbringen – die größte Finanzierungsrunde für eine digitale Bank in Europa. Erfahre hier, wie es für N26 weitergeht.

Hand, die ein Smartphone hält, auf dem der "Willkommen bei N26"-Bildschirm angezeigt wird.

So eröffnest du ein N26 Konto

Keine Lust mehr auf lange Überweisungen oder Kopfrechnen beim Restaurantbesuch mit Freunden? Kein Problem! Eröffne dein 100 % mobiles Bankkonto mit innovativen Features – es dauert nur 8 Minuten!

Freeletics Sport Mädchen mit schwarzer Kleidung nach dem Training ruht.

N26 x Freeletics – Personalisiertes Training per Smartphone

Dein Banking hast du bereits auf deinem Handy. Hol dir jetzt auch mobiles Training und halte dich fit – wann und wo du willst.