Check markAn icon of check mark insiside a sublime circleSimple check markAn icon of check markApp iconAn icon of of a smartphone, representing a phone applicationRight arrowAn icon of right pointing arrowDown arrowAn icon of downwards pointing arrowQuestion markAn icon of question mark inside a circleChevron DownDown pointing arrowChevron RightRight pointing arrowFlip iconIcons represeting a flipping or switching action

N26 hat jetzt 500.000 Kunden

geposted von Daniel Schwarzmueller • News • August 21, 2017

500.000 Kunden in Europa vertrauen in N26 als ihre Bank. Diese Zahl bedeutet uns sehr viel. Vor allem, weil wir diesen Meilenstein über organisches Wachstum erreicht haben. Das heißt: Wir konnten um 124% in einem Jahr wachsen, vor allem Dank eurer Empfehlungen an eure Freunde. Momentan melden sich ungefähr 1.500 neue Kunden täglich an – im März waren es noch 1.000 Anmeldungen pro Tag. Erinnert ihr euch noch an das erste Mal, als ihr euren Freunden von N26 erzählt habt? Als ihr erklärt habt, wie einfach ihr euer Girokonto über euer Smartphone verwalten könnt. Vielleicht ist euch auch aufgefallen, wie vielen Freunden ihr inzwischen MoneyBeams in Sekundenschnelle schicken könnt, da sie jetzt auch bei N26 sind.

Zur gleichen Zeit ist die Zahl an Kartentransaktionen um 176% gestiegen und unser Gesamttransaktionsvolumen hat die 5.000.000.000€ Marke geknackt. Das sind ganze neun Nullen. Wir sind super stolz darauf, wie einfach es ist, ein N26 Bankkonto zu eröffnen, doch diese Zahl zeigt auch, wie gerne ihr das Konto und die Mastercard benutzt. Mit der N26 Mastercard wurde in 207 verschiedenen Ländern und in 143 unterschiedlichen Währungen bezahlt. Das ist auch der Grund, warum wir nicht müde werden, euch von den Reisevorteilen mit der N26 Black Karte zu erzählen und wie einfach ihr mit TransferWise innerhalb der N26 App in andere Währungen überweisen könnt.

Wo wir gerade von unseren Produkten sprechen: Im letzten Jahr haben wir viel Zeit in unser Financial Hub gesteckt, um unser Ziel, euch alles rund ums Thema Finanzen in einer Banking App anbieten zu können, zu erreichen. Es können jetzt auch Freelancer und Selbstständige ein Geschäftskonto bei uns eröffnen, ihr könnt mit unserem ersten Sparprodukt “Festgeld” zu sehr guten Zinsraten sparen, ihr könnt Konsumentkredite ganz einfach über die App beantragen und all eure Versicherungen über ein digitales Dashboard in der App verwalten. Auch in noch sicheres Online Banking haben wir Zeit investiert. Eine Maßnahme, um eure Online-Kartenzahlungen sicherer zu machen, ist 3D Secure. Wir wollten jedoch nicht einfach nur das Mastercard securecode Verfahren aktivieren, sondern auch einen simplen und nutzerfreundlichen 3DS-Prozess bauen, der zu unserem N26 Design passt.

Jetzt arbeiten wir mit Vollgas daran, euch diese und weitere Produkte auch außerhalb von Deutschland anbieten zu können. Apple Pay werden wir noch dieses Jahr in Frankreich, Italien und Spanien launchen.

Und es gibt noch etwas zu feiern. N26 ist nicht einfach nur ein Tech-Unternehmen für eine kleine Zielgruppe. Wir sind die mobile Bank für jeden. Unsere 500.000 Kunden sind nicht nur junge Leute, die in großen Städten leben. Tatsächlich sind 40% der N26 Kunden älter als 35 Jahre. N26 ist eine Bank für jeden, der Wert auf User Experience und Transparenz legt. Wir können es gar nicht erwarten, weitere tolle Neuigkeiten mit euch zu teilen. Und freuen uns, wenn ihr N26 mit euren Freunden teilt.

N26 hat jetzt 500.000 Kunden - N26 Blog