NUMBER26 is now called N26

Wir haben NUMBER26 gegründet, damit persönliches Banking künftig noch besser in unsere moderne Welt passt. In eine Welt, in der wir auf Knopfdruck jeden Song hören können, nach dem es uns gerade ist. In der wir innerhalb von Minuten unseren Urlaub buchen und ein Taxi zum Flughafen rufen können, ohne am Straßenrand warten zu müssen. Wir können Fotos und Erlebnisse mit Freunden in allen Ecken dieser Welt teilen – und all das von unterwegs, auf unseren Smartphones. Daher haben wir uns gefragt: Warum sollte es in dieser Welt nicht möglich sein, unsere Finanzen ebenso schnell, unkompliziert und mobil zu managen?

Der Antwort auf diese Frage sind wir jetzt sehr viel näher gekommen: Denn soeben haben wir von der Europäischen Zentralbank unsere offizielle Banklizenz erhalten, die uns mit allen vorgeschriebenen Sicherheitsstandards und Kompetenzen ausstattet. Damit das Banking noch einfacher wird, bieten wir unseren Kunden alle Services ganz direkt und aus einer Hand. Künftig werden wir auch Leistungen in den Bereichen Vermögens- und Kapitalanlagen, Kreditvergabe und Versicherungen anbieten – allerdings sehr viel persönlicher, innovativer und schneller, als bisher möglich. Davon werdet ihr in den kommenden Wochen bereits einiges zu sehen bekommen und könnt auf vieles Weitere gespannt sein.

Seit unserem Launch sind nur 18 Monate vergangen, und heute ist vermutlich der bislang wichtigste Tag. Wir freuen uns sehr, dass die Aufsichtsbehörden uns innerhalb von so kurzer Zeit ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Natürlich sind wir auch euch allen sehr dankbar, dass ihr an unsere Vision geglaubt und uns dazu inspiriert habt, so weit zu kommen.

Lehnt euch im Moment einfach zurück, ihr müsst erst einmal nichts weiter tun. Natürlich sollt ihr N26 und alle neuen Vorteile der Banklizenz voll ausschöpfen. Dazu informieren wir euch voraussichtlich Anfang September über die nächsten Schritte.

Und vermutlich habt ihr auch noch etwas entdeckt: Ja, wir haben ein neues Logo! Unser Banking wird einfacher, die gesamte Plattform und all unsere Services und Angebote – da soll auch unsere Marke noch unkomplizierter werden. Möglicherweise nennt ihr uns ja längst N26. Wir machen es jetzt offiziell: Aus NUMBER26 wird N26.

Der Schritt, den wir heute gehen, bringt uns unserem Ziel ein großes Stück näher: Für euch einen Finanzservice bereitzustellen, der vom Design und den Funktionen her überzeugt und der einfach Spaß macht. Wir freuen uns darauf, das gemeinsam mit euch zu erreichen.

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
Startbildschirm von N26s APP mit $-Währung.

Digitales Banking wird sich durchsetzen

Wir konnten in unserer aktuellen Series-E-Finanzierungsrunde über 900 Millionen $ aufbringen – die größte Finanzierungsrunde für eine digitale Bank in Europa. Erfahre hier, wie es für N26 weitergeht.

Hand, die ein Smartphone hält, auf dem der "Willkommen bei N26"-Bildschirm angezeigt wird.

So eröffnest du ein N26 Konto

Keine Lust mehr auf lange Überweisungen oder Kopfrechnen beim Restaurantbesuch mit Freunden? Kein Problem! Eröffne dein 100 % mobiles Bankkonto mit innovativen Features – es dauert nur 8 Minuten!

Freeletics Sport Mädchen mit schwarzer Kleidung nach dem Training ruht.

N26 x Freeletics – Personalisiertes Training per Smartphone

Dein Banking hast du bereits auf deinem Handy. Hol dir jetzt auch mobiles Training und halte dich fit – wann und wo du willst.