Rebranding N26, new logo and new colors
Zurück zur ÜbersichtUnternehmen

N26 mit einem neuen Look

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist haben wir ein neues Design. Das zieht sich von den Logos und der Website bis hin zu unserer neuen #26reasons-Kampagne.

Unsere neuen Farben, das neue Logo und die neue Schriftart wurden von unserem Design-Team aufwendig entwickelt, um unsere Werte als Bank zu reflektieren. Mit mehr als 2 Millionen Kunden in 24 Ländern weltweit symbolisiert dieses neue Design einen Meilenstein auf unserem Weg eine Weltmarke zu werden. In diesem Blogpost wollen wir euch das Konzept und die Gedanken dahinter vorstellen.

Individualität

Bei jeder Art von Kommunikation als Bank wollen wir, dass unsere Ästhetik einen klaren Hinweis darauf liefert wer wir sind. Viele traditionelle Banken entscheiden sich für einfältige und monotone Farbkonzepte in blau oder rot. Genau deshalb wollen wir als digitaler Marktherausforderer herausstechen.

Unsere Produkte sollen nicht nur eure Finanzen und euer Banking-Erlebnis vereinfachen, sondern zu eurem Lifestyle passen. Unser Design-Team hat sich also dazu Gedanken gemacht und wollte ein Konzept erstellen, das unsere Persönlichkeit gut widerspiegelt: einfach, kundenfreundlich und transparent.

Rebrand Blog Asset - Color

Über unsere neuen Farben – Teal (als primäre Markenfarbe), Golden Wheat, Rhubarb und Petrol – sagte Christian Hertel, Head of Design bei N26, folgendes:

“Auf den ersten Blick wirken die Farben sehr traditionell: ein Blauton, Gelbton und Grünton. Aber bei genauerem Betrachten bemerkt man, dass alle sehr ungewöhnliche Versionen eines einfacheren Farbtons sind. Die Farben wurden wegen ihres Charakters ausgesucht, um unsere Werte auszudrücken.“

Warum?

Wir wachsen.

Logo Colors

Wir wollen mit dem Design auch unsere Kunden reflektieren. Seit unserer Entstehung vor fünf Jahren haben wir viel Zeit damit verbracht unsere Kunden kennenzulernen und immer besser zu verstehen. Die Veränderungen spiegeln unsere Kunden in 24 verschiedenen Ländern weltweit wider: vielfältig, urban und modern.

Wir entwickeln uns.

LogoTransform BlogPost Asset

Wir haben bei der Entwicklung unsere ursprüngliche Ästhetik aber nicht ganz zurückgelassen. Das neue Design reflektiert alle Aspekte des Bankings mit N26 und zieht sich durch alle Ebenen: App-Screens, Karten, Verpackungen und so weiter. Das neue Design soll unser Erscheinungsbild noch deutlicher hervorheben.

Wir sind anders.

Rebrand Blog Asset- Currency

Wir sind fest überzeugt, dass uns unser Design von klassischen Banken-Klischees absetzt: denn wir sind weder spießig noch langweilig. Als Lifestyle-Brand wollen wir Wärme und Vertrauen ausstrahlen. N26 wurde mit der Mission gegründet Banking zu vereinfachen. Also würde Starrheit und Unzugänglichkeit nicht gut in das Konzept einer Bank passen, die die Welt liebt.

Neuheiten

Rebrand Blog Asset- OOH

Bei unserem Redesign lag der Fokus auf einer bestimmten Zugänglichkeit im Branding. Einer der Gründe, warum wir zum Beispiel von unserer ursprünglichen Farbe Mint Abstand genommen haben ist, dass die Farbe im Kontrast mit weißem Text nicht funktioniert und dadurch unsere Optionen limitiert hat. Unser neues Logo enthält außerdem rundere Elemente mit dickerem Durchmesser, wodurch der Text auf verschiedenen Hintergründen noch mehr heraussticht. Wir haben mehr Persönlichkeit in unsere Farben und unser Logo gebracht, um unsere Marke weniger generisch und noch individueller zu gestalten.

Rebrand BlogAsset Human

Außerdem habt ihr vielleicht bemerkt, dass wir unsere Poster jetzt noch etwas menschlicher gestalten wollen – ein Arm hier, ein Porträt da. Finanzen sind ein Alltagsthema, das uns alle verbindet. Deshalb wollen wir Menschen wieder in den Mittelpunkt stellen, mit Designs, die zwar den menschlichen Aspekt des Bankings betonen, aber auf eine überraschende, unerwartete Art. Wir wollten euch zeigen, dass Banking nicht langweilig sein muss. Es kann einfach und vielleicht sogar unterhaltsam sein.

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten