Zurück zur ÜbersichtUnternehmen

Unsere neue Kampagne: Banking von A-Z mit N26

Als digitale Bank wollen wir die Beziehung zwischen Menschen und ihren Finanzen verändern. Wir wollen Kunden ein modernes und persönliches Banking-Erlebnis ermöglichen und innovative Lösungen für Alltagsprobleme anbieten. Wir wachsen stets und können immer mehr Kunden erreichen, aber wir haben trotzdem festgestellt, dass es einige Fragen gibt, die immer wieder auftauchen. Was ist N26? Ist das eine echte Bank? Was bedeutet eine mobile Bank? Wie kann mobiles Banking meinen Alltag vereinfachen?

Deshalb starten wir ab heute eine neue Kampagne mit unserem persönlichen Alphabet.

Banking von A-Z

Um zu erklären, warum uns bereits über 3,5 Millionen Kunden vertrauen, hat sich unser Kreativteam vom Firmennamen inspirieren lassen: N26. Wir sind überzeugt, dass die 26 Buchstaben des deutschen Alphabets eine perfekte Basis sind, um unsere vielen Vorteile zu illustrieren. Genau wie unser Produkt soll die Kampagne vor allem eines sein: einfach.

Das N26 Alphabet soll verdeutlichen, dass cool und modern sein zwar wichtig ist (und wir denken schon, dass wir das ganz gut machen), aber ganz und gar nicht unser Hauptziel ist. Die App ist intuitiv, attraktiv und einfach zu verwenden, aber unsere höchste Priorität ist Banking für unsere Kunden einfach und sicher zu gestalten.

Unsere Message buchstabieren

Aus Erfahrung wissen wir, dass unsere Kunden großen Wert auf unsere innovativen Funktionen und der einfachen Handhabung der App legen. Mit N26 genießt ihr großzügige Freiheit – ihr habt überall und jederzeit Zugriff auf eure Finanzen. Ihr könnt Kontoeinstellungen bearbeiten oder Transaktionen in Echtzeit verfolgen. Als Bank mit europäischer Vollbanklizenz unterliegen wir auch strengsten Regulierungen und bieten euch so hohe Sicherheitsstandards. Und die Kontoeröffnung erfolgt in wenigen Minuten direkt auf dem Smartphone – ganz ohne Papierkram oder große Umstände.

In anderen Worten: “Modern aussehen ist kein Grund für eine neue Bank. Modern sein ist einer.”

Eine kreative Herausforderung

Unser Kreativteam liebt Herausforderungen und das ist auch gut so, denn diese Kampagne war keine einfache Aufgabe. Das Ziel war es, 26 Gründe für Banking mit N26 den 26 Buchstaben des Alphabets clever zuzuordnen. Also, zum Beispiel, “P” für Push-Nachrichten oder “E” für Echtzeit. Weil wir in so vielen verschiedenen Märkten verfügbar sind, mussten diese Nachrichten dann auch in verschiedene Sprachen übersetzt werden. Oder eben, eine andere Lösung gefunden werden.

Wir bieten unseren Kunden in 24 Ländern (und die Liste wächst immer weiter) unseren Service auf fünf Sprachen an: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und natürlich Deutsch.

Die Tatsache, dass wir Bankingservices in Echtzeit anbieten, erscheint auf Deutsch also beim Buchstaben “E”, auf Englisch bei “R” (real time) und auf Französisch auf “T” (temps réel)

Oder wenn wir von Spaces sprechen und die Sparfunktionen dabei unterstreichen wollen, verwenden wir auf Italienisch ein “R” für risparmiati, auf Spanisch ein “A” für ahorrar und so weiter. Wie haben wir das also in unserer Kampagne umgesetzt? Mit viel Geduld und Kreativität. Wir haben fünf getrennte, einzigartige Versionen des Alphabets erstellt. Jede Version ist nicht nur sprachlich angepasst, sondern enthält auch kulturelle Referenzen, die sich in jedem Land unterscheiden.

Haltet die Augen offen!

In den kommenden Wochen werden wir unsere Kampagne in verschiedenen Ländern veröffentlichen. Ihr könnt dann alle Gründe von “A - Alles in einer App” bis zu “Z - Zukunft” für mobiles Banking mit N26 entdecken.

Banking von A-Z.

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten