Smartphone auf einem Schreibtisch mit geöffneter N26 App.

Aktuelle N26 App-Updates – H1 2022

Deine N26 App entwickelt sich stetig weiter – hier findest du alle Updates zwischen Januar und Juni 2022.

Lesezeit: 1 Min.

Ältere App-Updates findest du in unserem Archiv.


Update: 07. Juni 2022

Neues Widget für das monatliche Budget für iOS-NutzerInnen

Wir haben ein neues Widget für dein monatliches Budget erstellt. Füge das Widget zu deinem Home-Bildschirm hinzu und sieh jedes Mal, wenn du dein Handy entsperrst, wie es um dein Budget steht. 


Update: 29. März 2022

Die monatliche Auswertung

Auf einem Handy sieht man die monatliche Auswertung.

Die monatliche Auswertung ist da! Mit diesem neuen Feature erhältst du einen genauen Einblick in deine Ausgaben, Einnahmen und Ersparnisse. Außerdem bekommst du hier Antworten zu Fragen wie:

  • Habe ich mehr für "Essen und Lebensmittel" oder für "Shopping" ausgegeben?
  • Wie viel Geld habe ich diesen Monat beiseitegelegt?
  • Bei welchen Händlern habe ich am meisten Geld ausgegeben?

Entdecke deine monatliche Auswertung, indem du im "Home"-Tab auf "Insights" tippst.


Sparen? Spaces!

Mit diesen Unterkonten wird sparen zum Kinderspiel! Erstelle Spaces direkt in der N26 App.
Hol dir Spaces (Unterkonten) (neuen Tab)
Verschiedene N26 Spaces, um Geld zu sparen.

Von N26

Die mobile Bank

Ähnliche Artikel

Entdecke ähnliche Artikel aus unserem Blog, die dich vielleicht interessieren könnten
N26 Mastercard und Maestro.

Ist Maestro eine Mastercard?

Maestro- und Mastercard sind beides Karten, mit denen Bankkunden bargeldlos bezahlen oder am Geldautomaten Bargeld abheben können.

N26 Notifikation über eine SEPA-Echtzeitüberweisung.

SEPA-Überweisungen leicht gemacht – alles, was du wissen musst

Mit SEPA-Überweisungen überweist du dein Geld in der ganzen Eurozone schnell, einfach und sicher. Finde heraus, welche der drei Arten von SEPA-Überweisungen am besten zu deinen Bedürfnissen passen.

drei Porzellansparbüchsen.

Unterkonten: die digitalen Sparschweine von heute

Unterkonten sind wie digitale Sparschweine – hier erfährst du, wie du ganz einfach Unterkonten erstellen kannst.