Check markAn icon of check mark insiside a sublime circleSimple check markAn icon of check markApp iconAn icon of of a smartphone, representing a phone applicationRight arrowAn icon of right pointing arrowDown arrowAn icon of downwards pointing arrowQuestion markAn icon of question mark inside a circleChevron DownDown pointing arrowChevron RightRight pointing arrowFlip iconIcons represeting a flipping or switching action

N26 x Techcrunch Disrupt

geposted von Markus Müller • News • Oktober 19, 2014

NUMBER26 hat Europas erstes Girokonto speziell für Smartphone Nutzer entwickelt und macht Schluss mit alten Interfaces, mühsamer Kontoeröffnung und intransparenten Gebühren.

Die europäischen Banken lassen Innovation vermissen – Online Banking sieht meist aus wie in den 90ern, mobile Apps gibt es teilweise gar nicht und überall werden versteckte Gebühren verrechnet. Sie arbeiten auf Kosten der Kunden mit veralteten IT Systemen und teuren Filialnetzen.

Wir wissen, die Bankfiliale der Zukunft ist das Smartphone. NUMBER26 bringt das Bankkonto ins 21. Jahrhundert und bietet ein Girokonto, das einfach vom Smartphone zu bedienen ist. Dabei bietet NUMBER26 zahlreiche Financial Management Tools sowie übersichtliche Statistiken, die den Kunden maßgeblich bei der Kontrolle, Organisation und Optimierung der persönlichen Finanzen unterstützt. Darüber hinaus beinhaltet die mobile App und das Online Banking Interface Sicherheitsfeatures, die alte Banken aufgrund der überholten IT Systeme nicht anbieten können.

Hier ein kurzer Überblick:

  • Europas schnellste Kontoeröffnung
    In unter 6 Minuten das Konto online oder am Smartphone eröffnen. Die Identität wird per Videokonferenz verifiziert.
  • Alle Transaktionen sofort am Smartphone
    Für alle Ausgaben in der gleichen Sekunde eine Benachrichtigung erhalten
  • Intelligente Statistiken
    Automatische Kategorisierung aller Einnahmen/Ausgaben sowie Veranschaulichung in übersichtlichen Statistiken
  • Sperren und Entsperren der Karte mit einem Klick
    Individuelle Sicherheitseinstellungen erlauben volle Kontrolle über Konto und Karte
  • Geld per E-Mail/SMS an Freunde senden

    Mit einem Klick Geld an Freunde senden ganz einfach über dein Telefonbuch

Zusätzlich zu den technischen Features sind das Girokonto und die MasterCard komplett kostenlos. Somit kann der Kunde auch weltweit an jedem Bankautomaten gebührenfrei Geld abheben.

Allgemeine Informationen zum Unternehmen:

Gründer: Valentin Stalf, Maximilian Tayenthal
Gründung: Anfang 2013
Sitz: Berlin
Mitarbeiter: 18
Investoren: Axel Springer Plug and Play, Earlybird VC, Redalpine VC, verschiedene Angel Investoren

Folge @number26de auf Twitter und like uns auf Facebook

Logos und Bildmaterial findest du hier. Presse Kontakt: +49 (0) 30 364 28 68 80, presse@number26.de

Bildrechte/ Copyright: TechCrunch

comments powered by Disqus